Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Israel – Beziehung zur Arabischen Welt

Die Arabische Liga ist, was den Bokott Israels betrifft, nicht ganz auf dem neuesten Stand. (© imago images/Panthermedia)

Die Arabische Liga beliebt zu scherzen

Die Arabische Liga beglückwünscht sich allen Ernstes zu ihrem »erfolgreichen« Boykott Israels. Sie muss in den vergangenen Jahren einiges verpasst haben.

Israel Premier Yair Lapid besucht einen Offizierslehrgang der IDF. Der Bericht des saudischen Magazins präsentiert die Armee als Beispiel für religiöse und kulturelle Vielfalt Israels. (© imago images/ZUMA Wire)

Saudisches Magazin berichtet über Araber in der israelischen Armee

Dass ein saudisches Magazin die Armee als Beispiel für die religiöse und kulturelle Vielfalt Israels darstellt, wäre bis vor Kurzem unvorstellbar gewesen.

Screenshot/MEMRI TV

Saudi-Arabien: Wie klingt die israelische Nationalhymne auf einer Oud?

Ein Twitter-Nutzer aus Saudi-Arabien übt auf seiner Oud für den Tag, an dem das Königreich Frieden mit Israel schließen wird.

Saudi-Arabien öffnet Luftraum für israelische Fluglinien

Saudi-Arabien öffnet Luftraum für Israel

Die strategische Allianz zwischen Israel und Saudi-Arabien vertieft sich mit der saudischen Entscheidung, den Luftraum für alle Fluggesellschaften, also auch für israelische, zu öffnen.

Ägypten und ISrael arbeiten am Ausbau ihrer Beziehungen

Wie Israel und Ägypten in Zukunft viel enger kooperieren wollen

Von Israel Kasnett. Durch die intensiven Gespräche zwischen den beiden Ländern ist Israel auf dem Weg zu besseren Beziehungen zu Ägypten.

Saudi-Arabien steht in diesen Tagen im Mittelpunkt zahlreicher diplomatischer Aktivitäten. (© imago images/YAY Images)

Hochrangiger israelischer Besuch in Saudi-Arabien

Der Besuch eines hochrangigen Vertreters Israels in Saudi-Arabien markiert den nächsten Schritt hin zu einer Normalisierung der Beziehungen.

Strategisch wichtg (und bei Tauchern sehr beliebt): die Straße von Tiran im Roten Meer. (© imago images/agefotostock)

Geheimverhandlungen um Inseln im Roten Meer

Wenn kleine, unbewohnte Inseln auf einmal im Mittelpunkt von internationalen Abkommen stehen, gewinnen sie an Bedeutung, mit der niemand mehr gerechnet hat.

Bilderausstellung in Dschenin zu Ehren der getöteten Journalistin Shireen Abu Akleh

Tod von Shireen Abu Akleh: Wenn der Schuldige immer schon feststeht

Während sich Antisemiten im Westen über die unbewiesene Schuld der israelischen Sicherheitskräfte einig sind, machen muslimische Staaten Israel nicht verantwortlich.

Israels Verteidigungsminister Gantz beim Ramadan-Fastenbrechen mit arabischen Diplomaten

Gantz beim Iftar-Mahl: Israel garantiert Gebetsfreiheit für Muslime

Bei einem Treffen bat Israels Verteidigungsminister die arabischen Diplomaten den Einsatz seine Landes für die Religionsfreiheit in ihren Staaten bekannt zu machen.

Gläubige räumen nach den Ausschreitungen palästinensischer Randalierer vor der Al-Aqsa-Moschee auf

Zwischentief im israelisch-arabischen Frühling?

Die Auseinandersetzungen zwischen palästinensischen Gewalttätern und israelischen Sicherheitskräften am Tempelberg lösen eine Kette von Reaktionen im Nahen Osten als auch im eigenen Land aus.

Im Kibbuz Sde Boker sind Israels Staatsgründer David Ben-Gurion und seine Frau Paula begraben

Wenn sich arabische Außenminister in David Ben-Gurions-Wahlheimat treffen

Die Außenminister Israels, der Vereinigten Staaten und von vier arabischen Staaten trafen sich zu einer Konferenz im israelischen Kibbuz Sde Boker.

Israels Außenminister Lapid begrüßt seinen bahrainischen Amtskollegen Abdullatif bin Rashid zur Konferenz in Sde Boker

Das gab es noch nie: Fünf Außenminister zu Treffen in Israel

Die hochkarätige internationale Konferenz findet aus Sicherheitsgründen nicht in Jerusalem, sondern in einem Kibbuz nahe der im Negev gelegenen Stadt Be’er Sheva statt.

Israels Präsident Isaac Herzog zu Besuch in den verenigten Arabischen Emiraten

Israel und Vereinigte Arabische Emirate unterzeichnen Freihandelsabkommen

Im Gefolge der Abraham-Abkommen vertiefen sich die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Israel und der Arabischen Halbinsel.

Bewohner von Gaza stellen sich um Arbeitserlaubnis für Israel an

Israels Verteidigungsminister: Mehr Arbeitsgenehmigungen für Gaza-Bewohner

Um die Lebensbedingungen der Bevölkerung des Gazastreifens zu verbessern, sollen künftig mehr Menschen in Israel arbeiten dürfen. Der israelische Verteidigungsminister Benny Gantz kündigte vergangene Woche …

Die 5.Flotte der US-Navy organisierte die Übung, an der u. a. Israel und Saudi-Arabien teilnahmen. (© imago images/ZUMA Wire)

Der neue Nahe Osten: Gemeinsame Marinemanöver von Israel und Saudi-Arabien

Die Zeiten ändern sich: Noch vor wenigen Jahren wäre ein gemeinsames Seemanöver Israels und Saudi-Arabiens unmöglich gewesen.

Historisches Zusammentreffen: Der König von Bahrain Hamad bin Isa Al-Khalifa und der israelische Premier Naftali Bennett. (© imago images/ZUMA Wire)

Erster israelischer Staatsbesuch in Bahrain

Wie schon Präsident Jitzchak Herzog in den Emiraten wurde auch Premier Naftali Bennett in Bahrain zu den Klängen der israelischen Nationalhymne empfangen.

Drei Korvetten der Sa'ar-5-Klasse der israelischen Marine (Quelle: jNS)

Israel nimmt mit Saudi-Arabien an US-Manöver teil

Die zweieinhalbwöchige Marineübung wird sich über den nördlichen Indischen Ozean, den Persischen Golf, das Arabische Meer, den Golf von Oman und das Rote Meer erstrecken.

VAE-Außenminister Abduallah bin Zayad al Nahyan begrüßt Israels Präsident Isaac Herzog in abu Dhabi

Erster Besuch eines israelischen Präsidenten in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Auf dem Weg zu seinem Staatsbesuch in Abu Dhabi flog Isaac Herzog über Saudi-Arabien, was er als »wirklich bewegenden Moment« beschrieb.