Erweiterte Suche

Libyen

Geht von Wahlen noch in diesem Jahr aus: Präsident des libyschen Repräsentantenhauses, Aguila Saleh

Wahlen in Libyen noch vor Jahresende?

In einer allzu optimistischen Einschätzuung geht der Präsident des libyschen Repräsentantenhauses davon aus, dass noch vor Ende des Jahres allgemeine Wahlen stattfinden werden.

Der Präsident des libyschen Präsidialrats Al-Menfi bei einem Treffen mit dem UN-Sondergesandten Batili

Neue Bürgerkriegsgefahr in Libyen?

Zwischen der Drohung eines neuen Bürgerkriegs und dem Versuch, einen Durchbruch in der politischen Krise zu erzielen, befindet sich Libyen in einer schwierigen Lage.

Libyens Warlord Khalifa Haftar wird von Russlands Vize-Verteidigungsminister Yunus-Bek Yevkurov begrüßt

Erstes Treffen von Haftar und Putin seit 2019 

Der Warlord Khalifa Haftar, dessen Streitkräfte den Osten Libyens kontrollieren, hat sich in Moskau mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin getroffen, was Fragen nach den Gründen für diesen Besuch und den Absichten Russlands aufwirft.

Libyen: Proteste in Derna nach der verheerenden Flut

Libyen: Medienblackout nach Protesten in Derna 

Die Wut der Menschen in Ostlibyen wächst von Tag zu Tag. Langsam wird das ganze Ausmaß der Flutkatastrophe sichtbar, und sie machen Missmanagement und Korruption für den verheerenden Dammbruch verantwortlich.

Das Hauptquartier der Regierung des suspendierten Premierministers Fathi Bashaghas in Sirte im Osten Libyens

Wie geht es in Libyen weiter?

Die Durchführung von Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in Libyen in diesem Jahr und das Schicksal des Regierungschefs der Administration im Osten des Landes, Fathi Bashagha, sind ungewiss.

Ausgebranntes Auto nach den Kämpfen in Libyens Hauptstadt Tripolis

Steht Libyen vor einem neuen Bürgerkrieg?

Der Machtkampf in Libyen eskaliert. Ein offener Bürgerkrieg im wichtigsten Transitland für Migranten aus Afrika könnte für Europa schwerwiegende Folgen haben.

Der Sprecher des Repräsentantenhauses in Ostlibyen, Aquila Saleh

Was die Türkei in Libyen erreichen will

Nachdem die Zukunft Libyens durch die Existenz zweier konkurrierender Regierungen im Ungewissen liegt, überlegt die Türkei, ihre Außenpolitik neu auszurichten.

Feuerwehrmänner vor dem gestürmten Parlamentsgebäude in Tobruk

Libyens Bevölkerung: Gebt uns Licht!

In Libyen revoltiert die Bevölkerung gegen ihre Regierung und die unerträglichen Lebensbedingungen. Am Wochenende kam es zu Protesten im ganzen Land.

Kämpfe in der libyschen Hauptstadt Tripolis

Kämpfe in Libyens Hauptstadt Tripolis

Nach zwei Jahren relativer Ruhe droht die Spaltung zwischen der von der UNO eingesetzten Regierung und Khalifa Haftar die Konflikte wieder ausbrechen zu lassen.

Libyens Premier Abdul-Hamid Dbeibah spricht der Abschlussfeierlichkeit an einer Militärakademie

Libyen: Angst vor neuem Chaos

Nach der Verschiebung der Wahlen auf unbestimmte Zeit ist die innenpolitische Lage in Libyen völlig ungeklärt.

Die Abhaltung der Wahlen in Libyen wird immer unwahrscheinlicher

Wahlen in Libyen immer unwahrscheinlicher

Das von der UNO arrangierte Treffen der verfeindeten Parteien, das die für Ende Dezember geplanten Wahlen doch noch retten sollte, ging ergebnislos zu Ende.