Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Welt

Beiträge, die sich nicht sinnvoll einem der kategorisierten Schauplätze zuordnen lassen.

Demonstranten in Khartum gegen den Militräputsch im Sudan

Jahrestag des Putsches im Sudan

Die Armee ist nach wie vor die stärkste Kraft im Land, und zwar nicht nur auf militärischem, sondern auch auf politischem Gebiet.

Afghanische Frauen dürfen keine Parks mehr betreten

Afghanistan: Krieg gegen Frauen geht weiter

Ignoriert von der Weltöffentlichkeit, wird die weibliche Bevölkerung Afghanistans zunehmend mehr und mehr unterdrückt und in den eigenen vier Wänden weggesperrt.

Demonstration in rom gegen die Verfplgung der Hazara-Minderheit in Afghanistan

Afghanistan: IS tötet Hunderte Hazara

Laut Human Rights Watch versäumen es die Taliban, die schiitische Minderheit vor gewaltsamen Angriffen auf ihre Moscheen, Schulen und Arbeitsstätten zu schützen.

Bewaffnete Taliban-Kämpfer feiern Jahrestag der Machtübernahme mit Parade

Taliban-Attacke gegen Frauendemo in Kabul

Mitglieder der Taliban griffen Dutzende Frauen an, die anlässlich des Jahrestags der Machtergreifung durch die Islamisten vor dem afghanischen Bildungsministerium protestierten.

Mena-Talk: Raimund Fastenbauer & Thomas Eppinger

Der ehemalige Generalsekretär des Bundesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden, Raimund Fastenbauer spricht mit Mena-Watch-Herausgeber Thomas Eppinger über den Antisemitismus gestern und heute.

Für Afghanistans Frauen herrscht wieder Burkazwang

Wieder Burkazwang in Afghanistan

Seit der Machtübernahme durch die Taliban wird deutlich, wie falsch alle lagen, die erzählen wollten, die Islamisten seien »moderater« geworden.

Taliban verbieten den Anbau von Mohn in Afghanistan

Kein Mohn mehr in Afghanistan

Von Martina Paul. Das von den Taliban verhängte Anbauverbot von Schlafmohn wird die Bevölkerung in noch größere Armut stürzen.

Afghanenen in London demosntrieren gegen die Taliban

Taliban: Der Rückschritt vom Fortschritt

Von Martina Paul. Es ist keine Woche vergangen, nachdem die afghanischen Taliban ihre Ankündigung, Mädchen den Schulbesuch zu erlauben, wieder zurückgenommen haben.