Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Bahrain

Der Nahe Osten (Pixabay)

Die arabische Welt und Israel: „Feindselig wie eh und je“?

In den „Salzburger Nachrichten“ ist zu lesen, die arabische Welt würde Israel „feindselig wie eh und je“ gegenüberstehen. Wie groß müssen die Scheuklappen vor den Augen sein, um so daneben liegen zu können?

Tauwetter zwischen Israel und Bahrain

Israel und einige arabische Staaten vertiefen ihre Zusammenarbeit: eine hochrangige israelische Beamtin nahm an einer Sicherheitskonferenz in Bahrain teil.

Saudi-Arabien: Warum konnten die Drohnen ihre Ziele erreichen?

  „Die Nähe zu Bahrain, etwa 50 Kilometer von den getroffenen Zielen entfernt, wirft schwerwiegende Fragen danach auf, wie die Drohnen tief in den saudischen …

„Die meisten Araber werden an der Seite Israels stehen“

  „Der Außenminister Bahrains und ein saudischer Journalist sowie ein saudischer Militärexperte lieferten neue Belege für die sich verbessernden Beziehungen zwischen Israel und den Ländern …

Bahrains Außenminister: Israel handelt in Notwehr gegen den Iran

  „Der Außenminister von Bahrain hat Israel am Montag unterstützt, nachdem der jüdische Staat Berichten zufolge in den letzten Tagen gegen iranische und iranisch unterstützte …

Warum der Iran im Golf tun kann, was er will

„In der amerikanischen Außenpolitik galt lange Zeit als ausgemacht, dass die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten die ihnen zur Verfügung stehenden, überwältigenden Mittel einsetzen würden, …

Bahrain: Ohne Iran wäre Friede zwischen Israel und Palästinensern näher

„Der Außenminister von Bahrain Khalid bin Ahmed Al Khalifa erklärte, dass Israel und die Palästinenser einem Friedenscchluss näher wären, wenn der Iran nicht die Hamas …

Bahrains Außenminister erkennt Israels Existenzrecht an

„Bahrain sieht den von den USA angeführten Wirtschaftsworkshop von dieser Woche in Manama als möglichen ‚Gamechanger’ an, gleichbedeutend mit dem Umfang des Friedensabkommens von Camp …

Wie ein Israeli den US-Workshop in Bahrain erlebte

„Okay, die schlechte Nachricht zuerst: Der Staat Israel und das Königreich Bahrain sind nicht im Begriff, diplomatische Beziehungen aufzunehmen. Nicht diese Woche, unmittelbar nach dem …

Palästinenser nennen Bahrain-Friedenskonferenz einen Holocaust

„Als Teil der palästinensischen Opposition gegen die US-geführte Konferenz in Bahrain [diese] Woche, haben einige Palästinenser die Konferenz einen ‚Holocaust‘ genannt: ‚Palästinensische Führer und Fraktionsvertreter …

Bahrain droht Twitter-Usern, die Oppositionellen folgen

Von Stefan Frank Das Innenministerium von Bahrain warnt davor, auf Twitter den Accounts von Dissidenten zu folgen, und droht bei Zuwiderhandlung mit Strafverfolgung. Das Ministerium …

Bahrain verurteilt Aktivisten wegen Kritik an Präsidenten des Sudan

„Wie eine Menschenrechtsgruppe berichtete, verurteilte Bahrain am Mittwoch einen liberalen Oppositionsvertreter zu sechs Monaten Haft, der in einem Tweet Kritik am sudanesischen Präsidenten geübt hatte, …

Hochrangige arabische Politiker verteidigen Israel gegen den Iran

„Das Büro (PMO) des israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu leakte am Donnerstag ein Video, in dem [amtierende und ehemalige] Außenminister von drei arabischen Ländern den Iran …

Israel arbeitet an Normalisierung der Beziehungen mit Golfstaaten

„Der Generalstabschef der Israelischen Verteidigungskräfte (IDF), Generalleutnant Gadi Eizenkot, besuchte im vergangenen Monat zweimal die Vereinigten Arabischen Emirate, wie die libanesische Zeitung Al-Akhbar am Freitag …

Bahrain unterstützt Israels Vorgehen gegen die Terrortunnel der Hisbollah

„Überraschenderweise drückte der Außenminister von Bahrain am Donnerstagabend seine Unterstützung für die derzeitige Operation Israels aus, welche zum Ziel hat die grenzüberschreitenden Tunnel der Hisbollah …

Repressionswelle gegen Oppositionelle in Bahrain

„Amnesty International zeigte sich am Freitag, dem Vortag der dortigen Parlamentswahlen über die Unterdrückung der politischen Opposition in Bahrain ‚zutiefst besorgt‘. ‚In den letzten zwei …

Zunehmende Annäherung zwischen Israel und arabischen Golftstaaten

„Der Nahe Osten ist im Wandel begriffen. Am 28. Oktober besichtigte die israelische Kultur- und Sportministerin Miri Regev die Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi. …

Oman „sehr optimistisch“ bezüglich Donald Trumps Nahost-Friedensplan

„Oman werde im israelisch-palästinensischen Friedensprozess nicht die Rolle eines Vermittlers einnehmen, die Monarchie am Golf sei aber bereit zu helfen, erklärte Außenminister Yousuf bin Alawi …

Oman fordert die Anerkennung Israels

„Oman hat die Länder des Nahen Ostens öffentlich aufgefordert, Israel anzuerkennen. Zuvor hatte der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu dem arabisch-muslimischen Land, das keine diplomatischen Beziehungen …

Syrien: Palästinenser bilden für den Iran Terroristen aus Bahrain aus

„Palästinensische Terroristen des Generalkommandos der Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP/GC), der Palästinensischen Befreiungsarmee (PLA) und der Hisbollah haben schiitische Terroristen aus Bahrain in Lagern nahe …

Gleicher als gleich: Nationalflaggen und religiöse Symbole

Wie viele Staaten dieser Welt zeigen in ihren Nationalflaggen christliche religiöse Symbole? Laut einer Übersicht des Pew-Instituts waren es im Jahre 2014 nicht weniger als …

Bahrain gesteht Israel Recht auf Selbstverteidigung zu

„Nach den israelischen Schlägen gegen iranische Stellungen in Syrien hat ein hochrangiger Regierungsvertreter des arabischen Golfstaats Bahrain Israel das, wie er sich ausdrückte, ‚Recht‘, sich …

Israelbesuch: NGO aus Bahrain des „Verrats an Palästinensern“ bezichtigt

„Der staatlichen BNA-Nachrichtenagentur zufolge hat eine zivilgesellschaftliche Gruppe in Bahrain die Entsendung einer Delegation nach Israel als Geste der Toleranz und Koexistenz verteidigt. Berichte über …

König von Bahrain verurteilt arabischen Boykott Israels

„Der König von Bahrein, Hamad bin Isa al Khalifa, hat den arabischen Boykott Israels denunziert und erklärt, seine Untertanen dürften den jüdischen Staat besuchen. Diese …

FIFA mogelt sich um Ausschlussantrag gegen Israel herum

Von Alex Feuerherdt Der Weltfußballverband hat die Entscheidung über einen Antrag der Palästinenser, Israel auszuschließen, erneut vertagt. Dabei gäbe es für die FIFA allen Grund, …

Iran rüstet verstärkt Aufständische in Bahrain auf

„Sechs Jahre nach dem Auftakt einer friedlichen schiitischen Protestbewegung gegen die von Sunniten geführte Regierung, sehen US-amerikanische und europäische Beobachter nun eine immer ernsthaftere Bedrohung …

Bericht: Bahrain hat iranische Terrorzelle ausgehoben

„Der staatlichen Nachrichtenagentur BNA zufolge erklärte Bahrain am Sonntag, es habe eine mit dem Iran verbundene ‚Terrorzelle‘ zerschlagen, die der Beteiligung an einem Bombenangriff auf …

Iran will nach Aleppo in Bahrain und im Jemen intervenieren

„The leaders of Iran’s Revolutionary Guards launched provocative statements against the Gulf states threatening to intervene in Bahrain and Yemen. The comments were reported by …

Ein iranisches Fukushima?

„Japan is not the only country whose reactors are vulnerable to earthquakes. Iran is as geologically active; there is not a region of Iran which …

Hat der Iran eine neue Armee aufgebaut?

Von Michel Wyss Gemäß einem ehemaligen Kommandanten der iranischen Revolutionsgarden hat der Iran eine neue Armee geschaffen, die in Syrien, Irak und Jemen zum Einsatz …

Auch Bahrain erklärt Hisbollah zur Terrororganisation

„The Gulf kingdom of Bahrain on Monday published a list of 68 Islamist groups it classified as ‚terrorist,‘ according to the state news agency BNA. …

Wochenbericht, 11.5. bis 17.5.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Obama und die Golfstaaten: Das Platzen einer Propagandainszenierung III. Mangelnde Ernsthaftigkeit: Kronprinz Salman, König Faisal? IV. Israelische „Rachemaßnahmen“ …

Wochenbericht, 13.4. bis 19.4.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Der Papst, der Massenmord an den Armeniern und der Vorwurf der Islamophobie III. Alle Jahre wieder: Die Formel …