Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Israel nimmt mit Saudi-Arabien an US-Manöver teil

Drei Korvetten der Sa'ar-5-Klasse der israelischen Marine (Quelle: jNS)
Drei Korvetten der Sa'ar-5-Klasse der israelischen Marine (Quelle: jNS)

Die zweieinhalbwöchige Marineübung wird sich über den nördlichen Indischen Ozean, den Persischen Golf, das Arabische Meer, den Golf von Oman und das Rote Meer erstrecken.

Wie israelische Medien berichteten, nimmt die Marine des Landes in der vergangenen Woche zum ersten Mal an der von US Navy geführten internationalen Marineübung teil. Im Zuge des Manövers führt die in Bahrain stationierte Fünfte Flotte der Vereinigten Staaten ausgedehnte Übungen mit Schiffen aus über 60 Ländern, darunter einige Golfstaaten, durch.

Mit Saudi-Arabien und dem Oman befinden sich auch zwei Länder, mit denen Israel keine offiziellen diplomatischen Beziehungen unterhält, unter den Teilnehmern.

Insgesamt nehmen mehr als 9.000 Soldaten an dem zwischen 30. Januar und 17. Februar zwischen Persischem Golf und Rotem Meer stattfindenden Manöver teil, über das die Israelischen Verteidigungskräfte (IDF) verlautbaren ließen, dass es »die regionale Sicherheit stärken und die regionale Zusammenarbeit fördern« wird.

Im September hielten die Fünfte US-Flotte und die israelische Marine zu ersten Mal eine gemeinsame Militärübung im Roten Meer ab, die vom IDF-Sprecher damals als »historisch« bezeichnet wurde:

»Im Zuge der Übung, trainierten die beiden Marineverbände eine Reihe an Szenarien, darunter Verteidigungs- und Rettungsoperationen. Sie war der Beginn gemeinsamer Anstrengungen zwischen der Israelischen Marine und der Fünften US-Flotte und markierte die Eingliederung von IDF-Belangen in das U.S. Central Command (CENTCOM). Dies ist das erste Manöver von vielen, die für die Zukunft geplant sind.«

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren