Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Türkei

In Ankara wird mit riesigen Bannern die Freundschaft der Türkei mit Aserbaidschan gefeiert. (© imago images/ZUMA Wire)

Kaukasus: Das gefährliche Spiel der Türkei

Dass die Türkei im Karabach-Konflikt Dschihadisten einsetzt, kann die gesamte Kaukasusregion gefährden.

Die Türkei sendet ihr Gaserkundungsschiff erneut ins östliche Mittelmeer

Spannungen zwischen Türkei und Griechenland verschärfen sich schon wieder

Nachdem sich zuletzt eine leichte Entspannung der Lage angedeutet hatte, entsendet die Türkei erneut ein Forschungsschiff in die umstrittenen Gewässer.

Sitzung im türkischen Parlament

Türkei verlängert Militäreinsätze in Syrien und dem Irak

Das türkische Parlament beschloss ein Gesetz, dass die Militäroperationen gegen die Kurden in Syrien und im Irak um ein Jahr verlängert.

Die türkische und die aserbaidschanische Flagge und Porträts der beiden Präsidenten in Ankara

Erdogans Türkei: Krisen anzetteln als Methode der Politik

Die Involvierung in den Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan ist nur der letzte einer Reihe von Schritten, mit denen Erdogan Krisen in anderen Ländern schürt.

Die Türkei will seit Jahren verlassene Varosha auf Zypern wieder in Besitz nehmen

Erdogan provoziert neue Krise auf Zypern

Die Türkei kündigt an, ihre illegale Besetzung auf das seit 46 Jahren verlassene Gebiet Varosha auszudehnen.

US-Außenminister Mike Pompeo (re.) mit seinem griechischen Amtskollegen Kyriakos Mitsotakis. Die USA stärken den Gegnern der Türkei den Rücken. (imago images/ANE Edition)

Schlagen die USA einen neuen Kurs gegenüber der Türkei ein?

US-Außenminister Pompeo besuchte Griechenland und Zypern. Washington scheint genug vom Zündeln der Türkei überall in der Region zu haben.

Erdogan eröffnet die neue Legislaturperiode des türkischen Parlaments

Erdogan: „Jerusalem ist unsere Stadt“

Der türkische Präsident Erdogan deutete an, dass Jerusalem zur Türkei gehört, wobei er sich auf die Kontrolle des Osmanischen Reiches über die Stadt bezog.

Kämpfer der Syrischen Nationalen Armee in Tal Abyad

Türkei rekrutierte bereits Mitte September syrische Kämpfer für Aserbaidschan

Dies wirft die Frage auf, woher die Türkei bereits zwei Wochen vor dem Aufflammen der aktuellen Kämpfe vom erhöhten Bedarf nach Sicherheitspersonal in Aserbaidschan wusste.

Türkische Soldaten sollen kurdische Bauern aus einem fliegenden Helikopter geworfen haben

Türkische Soldaten sollen kurdische Bauern aus Hubschrauber geworfen haben

Türkische Staatsanwälte untersuchen jetzt Behauptungen, dass zwei Kurden brutal geschlagen und aus einem Militärhubschrauber geworfen worden seien.

Frauen demonstrieren gegen einen möglichen Rückzug der Türkei aus der der Istanbuler Konvention

Türkei: Mehr Gewalt gegen Frauen während Corona-Krise

Zwei Drittel aller an einer Umfrage teilnehmenden Frauen erklärten, dass sie während der Corona-Krise physischer Gewalt ausgesetzt waren.

Regierungsnahe Medien berichten über das Wiederaufflammen der Kämpfe zwischen Armenien und Aserbaidschan

Türkei schickt 4.000 Syrien-Kämpfer nach Aserbaidschan

Präsident Erdogan versicherte in einem Telefongespräch mit seinem aserbaidschanischen Kollegen, dass die Türkei „mit allen Mitteln“ an der Seite ihrer „Brudernation“ stehen werde.

Der Streit zwischen der Türkei und Griechenland um Erdgasvorkommen scheint an den Verhandlungstisch zurückzukehren

Erdogan sagt Krieg gegen Griechenland – vorerst – ab

Nachdem die Spannungen zwischen der Türkei und ihrem Nachbarland im Sommer deutlich zugenommen hatten, kommen nun unerwartet versöhnliche Töne aus Ankara.

Erdogan zeigt beim Festakt zur osmanischen Eroberung Konstantinopels den Gruß der Muslimbruderschaft

Erdogans neo-osmanische Politik gefährdet Israel und die Region

Von Israel Kasnett. Der türkische Präsident Erdogan ist ein islamistischer Ideologe, der zusehends als Führer der Achse der Muslimbruderschaft auftritt.

Als Reaktion will die Regierung Fahrgastzahlen in öffentlichen Verkehrsmitteln beschränken

Über 7.000 Corona-Tote in der Türkei

Sowohl die Zahl der täglichen Neuinfektionen als auch der täglichen Todesfälle erreichte kürzlich das Niveau von Mitte Mai 2020.

Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu

Türkei verurteilt Bahrains Abkommen mit Israel

Das Abkommen versetze dem Kampf für die palästinensische Sache einen schweren Schlag, hieß es in einer Erklärung des Außenministeriums.

Türkei

Vor 40 Jahren: Militärputsch in der Türkei (Teil 2)

Statt den aufstrebenden Islamismus zu bekämpfen, banden ihn die Putschgeneräle in den türkischen Staat ein – und legten so den Grundstein für Erdoğans Triumph.

Anhänger Erdogans feiern ihr Idol als neuen Sultan

Erdogan: „Keine Macht kann die Türkei stoppen“

In einer Rede in Ankara sagte Erdogan, die Türkei habe keine Armee, sondern sei eine Armee, die bereit sei, Märtyrer im Kampf zu opfern.

Kenan Evren, einer der Anführer des Miltärputsches, der danach Präsdient der Türkei wurde

Vor 40 Jahren: Militärputsch in der Türkei (Teil1)

Wie die Putschgeneräle vom 12. September 1980 zum Wegbereiter des türkischen Islamismus wurden.