Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Tempelberg

Saudische Fußballspieler besuchen Felsendom und Al-Aqsa-Moschee

Die saudische Fußballnationalmannschaft machte vor ihrem Spiel gegen die Mannschaft der Palästinenser einen Abstecher in die Altstadt von Jerusalem.

Wie die New York Times eine Tankstelle auf dem Tempelberg errichtete

Vor 19 Jahren machte die New York Times aus einem verletzten jüdischen Studenten einen Palästinenser und aus dessen Beschützer einen prügelnden Polizisten.

Wenn Extremisten den Juden den Tempelberg streitig machen wollen

In Jordanien gibt es – wieder einmal – Streit um den Friedensvertrag mit Israel, diesmal wegen des Tempelbergs.

Palästinenser beschimpfen saudischen Blogger als „zionistischen Abfall“

„Ein bekannter saudi-arabischer Blogger wurde am Montag in Jerusalem von arabischen Demonstranten angegriffen, die über seine Teilnahme an einer Veranstaltung der israelischen Regierung verärgert waren. …

Felsendom in Jerusalem: Betreten mit Kippa verboten

Am Montag kam es einmal mehr zu einem Zwischenfall auf dem Tempelberg in Jerusalem. Wachen am Eingang des Felsendoms verweigerten einem israelischen Polizisten den Zutritt …

UNO-Generalversammlung beschließt 6 antiisraelische Resolutionen

„Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat sechs Resolutionen gegen Israel zugestimmt, darunter zwei, die die jüdische Verbindung zum sowohl zum Tempelberg als auch zu Jerusalem …

Ägyptischer Autor: Laut Koran ist al-Aqsa nicht in Jerusalem

„Der bekannte ägyptische Philosoph, Islamwissenschaftler, Dozent und Schriftsteller Youssef Ziedan hat erklärt, dass er in Israel Vorträge halten möchte. Dort ‚interessiert man sich eher für …

Kleriker beschuldigen Israel, Al-Aqsa-Moschee mit Erdbeben zu zerstören

„Nach einer Reihe kleinerer Erdbeben im Norden Israels und in den Nachbarländern Anfang Juli haben palästinensische Kleriker sowohl muslimischer als auch christlicher Provenienz begonnen, die …

Arabische Staaten warnen Israel vor türkischen Aktivitäten in Jerusalem

„Jordanien, Saudi-Arabien und die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) haben Israel im Laufe des letzten Jahres unabhängig voneinander vor den türkischen Aktivitäten in Ostjerusalem gewarnt. Diese spiegelten …

Erdogan versucht, den Streit um Ost-Jerusalem anzuheizen

„Im Konflikt um den Jerusalemer Tempelberg mischt in letzter Zeit auf muslimischer Seite ein neuer Akteur mit. Es ist die Türkei, deren Regierung die Verteidigung …

Saudischer Großmufti erklärt Hamas zur Terrororganisation

„Der saudi-arabische Großmufti hat ein Urteil veröffentlicht, dass den Krieg gegen die Juden untersagt und die Hamas zur Terrorgruppe erklärt. Der saudische Großmufti Abdulaziz Al …

46mal Israel, 1mal der Rest der Welt: Der UNESCO-Austritt ist richtig

Von Alex Feuerherdt Die UNESCO hat sich immer stärker zum Kampf- und Propagandainstrument gegen Israel entwickelt. Selbst unbestreitbare historische Tatsachen, etwa der jüdische Bezug zu …

Die grenzenlose Befangenheit der Foreign Press Association

Von Bassam Tawil Zuerst erschienen bei Gatestone Institute Die Foreign Press Association (FPA), eine Organisation, die Hunderte ausländischer Journalisten vertritt, die für verschiedene Medienkanäle in …

Die „alternativen Fakten“ der Palästinensischen Autonomiebehörde

„Wie können wir die jüngste Krise um den Tempelberg in Jerusalem erklären? Sie begann am 14. Juli, als Terroristen mit Waffen, die zuvor in die …

Erdogans neue Sittenpolizei

Von Burak Bekdil Ihre Zahl beträgt gerade einmal 17.000 in einer Bevölkerung von 80 Millionen (das sind 0,02 %). Sie sind gleichwertige türkische Bürger. Die meisten …

„Der Kampf um Jerusalem hat gerade erst begonnen“

Von Bassam Tawil Zuerst erschienen bei Gatestone Institute Die palästinensischen „Sieges“-Feiern nach dem Abbau der Metalldetektoren und Überwachungskameras an den Eingängen zum Tempelberg durch die …

Palästinensische Autonomebehörde führt Tempelberg-Hetze fort

„Der israelischen Entscheidung zum Trotz, die Sicherheitsmaßnahmen am Tempelberg am 24. Juli zurückzunehmen, heizt die Palästinensische Autonomiebehörde den Ärger der Palästinenser weiter an und nährt …

Iran in Anheizung der Tempelberg-Unruhen involviert

„Anfang der Woche haben palästinensische Quellen Israel Hayom gegenüber erklärt, dass die jüngsten Zusammenstöße auf dem Tempelberg und in seiner unmittelbaren Umgebung zum Teil durch …

Muslimische Welt, wir müssen reden

Von Nadiya Al-Noor. Muslime, wir müssen unsere Angelegenheiten in den Griff bekommen. Wir sind an einem Punkt angelangt, der nicht mehr tragbar ist.

„Schlagt die Zionisten“: Antiisraelische Demonstration in der Türkei

„Tausende Anhänger einer konservativen türkischen Partei versammelten sich am Sonntag in Istanbul, um gegen die israelischen Sicherheitsmaßnahmen in Jerusalem zu protestieren, die vergangene Woche wieder …

Geht es beim „Tempelberg-Streit“ bloß um Metalldetektoren?

„In einem Interview mit dem katarischen Sender Al-Jazeera erklärte der stellvertretende Anführer des Islamic Movement in Israel Sheikh Kamal Khatib am 16. Juli, Israel habe …

Warum kümmern sich ermordete Juden nicht um Deeskalation?

„Die Berichterstattung mancher deutschsprachiger Medien über den Terror von Palästinensern in Israel ist eine Schande für den Journalismus. Nehmen wir einmal kurz an, eine Zeitung …

Mahmud Abbas führt einen Kampf gegen seine Bedeutungslosigkeit

„Am Dienstag versammelte der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde die Anführer des Jerusalemer Zweigs der Tanzim-Brigaden, des militärischen Arms der Fatah, in seinem Büro in Ramallah. …

Tempelberg: Tödliche Propaganda

Von Alex Feuerherdt Die neuerlichen Ausschreitungen am Tempelberg sind keine Folge israelischer Repressalien gegen Muslime, sondern das Resultat antisemitischer Propaganda. Sie richten sich nicht gegen …

Fatah-Partei von Abbas fordert Intensivierung des Tempelberg-Kampfes

„Die Fatah-Fraktion des Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmoud Abbas hat dazu aufgerufen, den ‚Volkskampf’ um den Tempelberg zu intensivieren, obwohl die Metalldetektoren und Sicherheitskameras nach …

Erdogan ruft Muslime auf, Felsendom und Al-Aqsa zu „beschützen“

„Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Muslime dazu aufgefordert, Jerusalem zu ‚besuchen’ und zu ‚beschützen’. Er kritisierte mit großer Schärfe die ‚inakzeptable’ Einschränkung …

Jürgen Todenhöfers Lehrstück in Sachen Israelhass

„Nach dem tödlichen Anschlag gegen israelische Sicherheitsbeamte auf dem Tempelberg kommt es vermehrt zu Unruhen und Gewalt mit Todesfolge. Naturgemäß äußern sich viele Beobachter zu …

Die Tempelberg-Kampagne der palästinensischen Führung

„In deutschen und internationalen Medien wurde vielfach der Eindruck erweckt, die verstärkten Sicherheitsmaßnahmen, die die Regierung Netanjahu nach der Erschießung von zwei israelischen Polizisten durch …

Trotz Abbau der Metalldetektoren: Fortsetzung des Tempelberg-Boykotts

„Muslimische Anführer haben den Gläubigen am Dienstag empfohlen, dem Tempelberg weiterhin fernzubleiben, obwohl Israel die Metalldetektoren und Sicherheitskameras entfernt hat, die den Boykott der heiligen …

Was ist eigentlich das drittwichtigste Heiligtum des Christentums?

„Können Sie den drittheiligsten Ort des Christentums nennen? Den drittheiligsten Ort des Buddhismus, des Kommunismus oder des FC Bayern München? Schwierig, nicht wahr? Auch Google …

Israel baut Metalldetektoren an Zugängen zu Tempelberg ab

„Israel begann in der Nacht zu Dienstag, die vor den Zugängen zum Tempelberg installierten Metalldetektoren wieder zu entfernen. Diese waren nach dem jüngsten Terroranschlag installiert …

Wie deutsche Medien stets Israel die Schuld zuschieben

„Die Schlagzeilen der deutschsprachigen Medien sprechen für sich: ‚Streit um Tempelberg eskaliert‘ titelt die Tagesschau, ‚Gewaltexplosion nach Gebeten am Tempelberg‘ lesen wir bei t-online und …

Türkische Behörden dulden Gewalt gegen Synagogen

„Zwei bedrohliche Kundgebungen und eine zunehmende Anzahl von Sachbeschädigungen an Synagogen in der Türkei – die offenbar mit stillschweigender Unterstützung des türkischen Regimes im Zusammenhang …

„Gewaltsame Ausschreitungen“ am Shabbat-Tisch?

Sehr geehrte Frau Gleitsmann, Ihren heutigen Ö1-Morgenjournal-Bericht über den Angriff auf israelische Botschaftsangehörige in Jordanien beendeten Sie mit den Worten: „In Jerusalem selbst ist der …

Gegen den Status quo am Tempelberg wird seit Jahren verstoßen

„Gegen den sogenannten Status quo auf dem Tempelberg in Jerusalem ist in den vergangenen Jahren wiederholt von radikalen Palästinensern und islamischen Akteuren verstoßen worden, indem …

Nicht „die Gewalt“ ermordet Israelis, sondern palästinensische Attentäter

Sehr geehrte Redaktion von orf.at, in Ihrem Bericht über die aktuellen Vorgänge in Jerusalem schreiben Sie im Zusammenhang mit den Metalldetektoren am Tempelberg: „Vergangene Woche …