Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Hamas

Ahlam Tamimi ist eine stolze Mörderin. Die BBC störte das nicht weiter. (© imago images/Xinhua)

Die BBC gibt einer Judenmörderin eine Bühne

Die BBC erteilte einer veruteilten Terroristin das Wort, die für den Tod von 15 Israelis verantwortlich war – und darauf bis heute stolz ist.

Parade des Palästinensischen Islamischen Dschihad in Gaza. Nähert sich die Türkei jetzt auch dieser Terrorgruppe an? (© imago images/ZUMA Wire)

Türkei umwirbt (noch eine) palästinensische Terrorgruppe

Neben der Zusammenarbeit mit der Hamas scheint die Türkei jetzt auch den pro-iranischen Islamischen Dschihad zu umarmen.

Raketenabschüsse im Gazastreifen (November 2012): Bedeuten die Angriffe in der vergangenen Woche, dass der Raketenterror gegen Israel wieder aufgenommen wird? (© imago image/UPI Photo)

Vor neuem Raketenterror aus dem Gazastreifen?

Nach einigen Wochen relativer Ruhe wurden in den vergangenen Tagen wieder Raketen auf Israel abgefeuert.

Arabische Staaten sind verärgert über Abbas' Annäherung an Erdogan und Katar

Fatah-Aktivist: „Unsere Führer in Ramallah und Gaza scheinen auf anderem Planeten zu leben.“

Die sich abzeichnenden Bündnisse von Mahmoud Abbas mit der Türkei und Katar vergrößern die Entfremdung von der arabischen Welt weiter.

In Graz agitiert die Steirische Friedensplattform bevorzugt gegen Israel. (imago images/robertharding)

Steirische „Friedensplattform“, Antisemitismus und Israelhass

Von Heiko Heinsch. Die Israelfeindschaft und BDS-Befürwortung der Steirischen Friedensplattform belegen, dass ihr Name reiner Etikettenschwindel ist.

Der israelische und der emiratische Außenminister trafen kürzlich in Berlin aufeinander

„Auch wenn jeder Frieden möchte, hat Frieden mit Israel eine andere Bedeutung“

Wie arabische Journalisten öffentlich bedroht werden, wenn es um Frieden mit Israel geht.

Bei den Verhandlungen in Camp David im Juli 2000 verweigerte sich Arafat dem Frieden. Danach organisierte er die zweite Intifada. (imago images/UPI Photo)

20 Jahre danach: Haben die USA die Lehren der zweiten Intifada verstanden?

Von Jonathan S. Tobin. Unter einem US-Präsidenten Biden droht die Rückkehr zu einer gescheiterten Politik, Gewalt der Palästinenser mit Druck auf Israel zu belohnen.

Militärparade der Hamas

TV-Doku über Raketenindustrie der Hamas auf Al-Jazeera

Der Bericht beschreibt, wie der Iran Raketen nach Gaza schickt, und wie die Hamas aus nicht explodierter israelischer Munition und 2005 beim Rückzug hinterlassenen Leitungsrohren Raketen herstellt.

Treffen der palästinensischen Führung in Ramallah

Katar, Türkei drängen auf Koalition von Fatah und Hamas

Doha und Ankara fordern Mahmud Abbas auf, eine Koalition der nationalen Einheit zwischen seiner Fatah-Partei und der Hamas zu bilden.

Ehemaliger Hamas-Vertreter: Juden haben Pessach-Matze aus Kinderblut gemacht

Mustafa Al-Lidawi erklärte, dass heutige Israelis dieses Ritual zwar nicht mehr praktizierten, es aber weiterhin für ein gottgegebenes Gebot hielten.

Einer der wegen Normalisierung mit Israel Angeklagten: Rami Aman vom Gaza Youth Committee

Gefängnis und Zwangsarbeit – wegen Videokonferenz mit Israelis

Staatsanwalt in Gaza klagt drei Friedensaktivisten wegen „Schwächung des revolutionären Geistes“ an, weil sie im April ein Videogespräch mit Israelis führten.

Rede von US-Präsident Trump vor der Unterzeichnung des Abraham-Abkommens. (imago images/MediaPunch)

Als Trump Klartext über den Nahen Osten sprach

Bei der Unterzeichnung des Abraham-Abkommens richtete Trump den Palästinensern aus: die Zeit ihrer Lügen ist abgelaufen.

Erdogan zeigt beim Festakt zur osmanischen Eroberung Konstantinopels den Gruß der Muslimbruderschaft

Erdogans neo-osmanische Politik gefährdet Israel und die Region

Von Israel Kasnett. Der türkische Präsident Erdogan ist ein islamistischer Ideologe, der zusehends als Führer der Achse der Muslimbruderschaft auftritt.

Raketenangriffe auf Israel

Warum der Iran ausführlich über die Hamas-Raketenangriffe auf Israel berichtet

Angesichts der Friedensverträge arabischer Staaten mit Israel ist es die Taktik des Iran, die Rolle seiner Verbündeten als Gegengewicht hervorzuheben.

Der von der Hamas verhaftete Friedensktivist des Gaza Youth Commitee Rami Aman

„UN Watch“ fordert Freilassung von palästinensischem Friedensaktivisten

Rami Aman wurde am April 2020 von der Hamas in Gaza verhaftet, weil er eine gemeinsame Videokonferenz mit israelischen Friedensaktivisten veranstaltet hatte.

Der Hamas-Repräsentant in Teheran Khaled Al-Qaddoumi

Hamas-Vertreter: Iran, Türkei und Katar sollten Bündnis schließen

Der Hamas-Repräsentant in Teheran plädiert dafür, dass der Iran, die Türkei und Katar, eine wirtschaftliche und politische Allianz in der Region bilden.

Hamas und Hisbollah trafen einander kürzlich in Beirut, um Normalisierungsabkommen Israel-VAE zu besprechen

Hamas-Funktionär: Hisbollah unterstützte Abbas‘ Fatah während der „zweiten Intifada“

Die libanesische Terrorgruppe habe nie aufgehört den „palästinensischen Widerstand“ zu unterstützten, erklärte Saleh al-Arouri.

Hamas-Funktionär und ehemaliger Außenminister der Palästinensischen Autonomiebehörde Al-Zahar

Hamas-Funktionär: Corona trifft Länder, die Israel unterstützen

Der ehemalige Außenminister der Palästinensischen Autonomiebehörde erklärte außerdem, die Hamas werde „ganz Palästina“ befreien.

Rechte Milizionäre aus dem Umfeld der Boogaloo Bois auf einer Demonstration in Pennsylvania

Rechtsextreme Hamas-Sympathisanten in den USA verhaftet

Der antisemitische Hass auf Israel verbindet Linke, Rechte und Islamisten – politische Bewegungen also, die sich ansonsten als Todfeinde betrachten.

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmud Abbas

Abbas trifft sich mit Hamas und Islamischem Jihad

Auf dem Treffen bezeichnete der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde das Normalisierungsabkommen zwischen Israel und den VAE als „vergifteten Dolch“.

Hamas-Führer Haniyeh und der türkische Präsident Erdogan

Erdogan spendiert Hamas-Führern Millionen Dollar in Bargeld

Die USA zeigten sich empört darüber, dass türkische Gelder unter Top-Mitgliedern der Hamas verteilt werden sollen, um terroristische Aktivitäten zu unterstützen.

Infolge des Waffenstillstands nahm Israel die Lieferung von Waren und Treibstoff nach Gaza wieder auf

Waffenstillstand zwischen Hamas und Israel

Montagabend bestätigte die Hamas einen Waffenstillstand mit Israel. Die Frage ist, wie lange sie sich daran halten wird.

Treffen Erdogans mit Hamas-Führern in Istanbul am 22. August

Israel kritisiert Türkei wegen Vergabe von Pässen an Hamas-Mitglieder

Ankara hat etwa ein Dutzend Pässe an Mitglieder der Terrorgruppe ausgegeben, erklärte der israelische Geschäftsträger in der Türkei.

Sicherheitsleute der Hamas überwachen den Corona-Lockdown im Gazastreifen

Hamas verhängt Corona-Lockdown über den Gazastreifen

Nachdem erstmals Corona-Fälle außerhalb von Quarantäneeinrichtungen auftraten, wächst im Küstenstreifen die Angst vor einer Ausbreitung des Virus.

Im Gazastreifen bereiten palästinensische Terroristen Brandbomben vor, die sie Richtung Israel schicken. (imago images/ZUMA Wire)

Mit Raketen und Feuerballons aus dem Gazastreifen gegen Israel

Aus Angst vor der israelischen Antwort auf Angriffe aus dem Gazastreifen in den vergangenen Tagen ist die Hamas-Führung untergetaucht.

Schüler aus Gaza angegriffen, weil er zu israelfreundlich sei

Als der Schüler ein eigenes Rap-Video veröffentlichte, hätte er nie erwartet, dass er dadurch berühmt werden oder in Schwierigkeiten geraten würde.

(Islamic ReliefAR/CC BY-SA 4.0)

Erneut Hetze bei größter islamischer Charity Großbritanniens

Auch der neue Präsident hetzte gegen Israel und pries die Terrororganisation Hamas. Sein Vorgänger musste wegen ähnlicher Hetze vor einem Monat gehen.

Plakat im Gazastreifen, rechts darauf: der bei vielen Arabern verhasste Qassem Soleimani. (imago images/ZUMA Press)

Araber und Israel: Die alten Slogans ziehen nicht mehr

Dass die Palästinenser den Tod von Qassem Soleimani beklagten, brachte für viele Araber das Fass zum Überlaufen.

Das Narrativ der Palästinenser hat sich nicht geändert - wie auf dem Plakat zu sehen, geht es noch immer um Palästina vom Mittelmeer bis zum Jordan. (imago images/ZUMA Wire)

Die Welt hat sich geändert, die Opfererzählung der Palästinenser nicht

Die Palästinenser symbolisierten einst die arabische Unterlegenheit gegenüber dem Westen. Heute zieht das nur mehr bei Islamisten.

Die islamistische Terrororganisation Hamas ist in der Türkei ein gern gesehener Gast. (imago images/UPI Photo)

Ist Istanbul das neue Hamas-Hauptquartier?

Außerhalb des Gazastreifens wird die Luft für die Hamas im arabischen Raum immer dünner. Springt jetzt Istanbul als neues Auslandshauptquartier ein?

Die Palästinenser führen einen Kampagne gegen den Frieden. (imago images/ZUMA Wire)

Palästinenserführung: Mit Iran und Hisbollah gegen den Frieden

Keine Lippenbekenntnisse mehr: Mit ihrer Kampagne gegen die Emirate reiht sich die Führung der Palästinenser ins Lager der Friedensfeinde ein.

Hamas-Chef Ismail Haniyeh zu Gast beim Präsidenten der Türkei. Erdogan betrachtet die Terroristen als „unsere Freunde in Palästina“. (imago images/ZUMA Press)

Türkei: Staatsbürgerschaft für Hamas-Kader

Die Türkei hat hochrangigen Hamas-Mitglieder die Staatsbürgerschaft verliehen. Präsident Erdogan betrachtet die Terroristen als „Brüder in Palästina“.

Einer der Brände, die in Israel durch Feuerdrachen und andere Brandbomben aus dem Gazastreifen

Israel muss auf Feuer-Terror aus dem Gazastreifen reagieren

Einfache Brandbomben, die vom Gazastreifen Richtung Israel gestartet werden, richten schwere Schäden auf Feldern und in Wäldern an.

Saudische Kommentare loben die israelisch-emiratische Normalisierung. Im Bild: die saudische Hauptstadt Riad. (imago images/Mint Images)

Saudischer Kommentator: Palästinenser sollten die Chance ergreifen

Ein saudischer Kommentator lobt die israelisch-emiratische Normalisierung. Der Ball liege jetzt in der Spielhälfte der Palästinenser.

Der von Jared Kushner ausgearbeitete Friedensplan hat zu der Dynamik beigetragen, die zu Frieden zwischen Israel und den VAE geführt hat. (imago images/MediaPunch)

Israel und die Emirate: Ein wegweisender Schritt für den Nahen Osten

Trump, Kushner und Netanjahu haben aus dem Nichts Verhandlungsmasse geschaffen, die gegen Frieden mit den Emiraten eingetauscht wird.

Der Hamas und ihrem Führer Ismail Haniyeh ist Terror wichtiger als Wirtschaftshilfe

Warum die Hamas 15 Milliarden Dollar an Hilfe aus den USA ablehnte

Von Daniel Siryoti. Die den Gaza-Streifen kontrollierende Terrorgruppe lehnte das Angebot Washingtons „kategorisch ab“, weil es an die Bedingung einer Entwaffnung gekoppelt war, sagte Hamas-Führer Ismail Haniyeh.