Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Gaza

Der Chef des Hamas-Politbüros, Ismail Haniyeh ruft zur "Befreiung Jerusalems" auf

Hamas fordert Geld und Waffen zur „Befreiung“ Jerusalems

Haniyeh forderte auf, die Hilfe für Hamas zur Bekämpfung des amerikanisch-israelischen „Komplotts“ zur Auslöschung der palästinensischen Sache zu verstärken.

Screenshot der Videokonferenz der Gaza-Friedensaktivisten

Friedensaktivisten in Gaza verurteilt

Die Aktivisten, die im April eine Videokonferenz mit Israelis organisiert hatten, wurden nun wegen „Schwächung des revolutionären Geistes“ von der Hamas verurteilt.

Hafenanlagen in Port Sudan am Roten Meer. (© imago images/OceanPhoto)

Der Seitenwechsel des Sudan trifft den Iran schwer

Der Sudan war in der Vergangenheit ein beliebter sicherer Hafen für Terrorgruppen und kooperierte eng mit dem zunehmen isolierten iranischen Regime.

Raketenabschüsse im Gazastreifen (November 2012): Bedeuten die Angriffe in der vergangenen Woche, dass der Raketenterror gegen Israel wieder aufgenommen wird? (© imago image/UPI Photo)

Vor neuem Raketenterror aus dem Gazastreifen?

Nach einigen Wochen relativer Ruhe wurden in den vergangenen Tagen wieder Raketen auf Israel abgefeuert.

Der katarische Soziologe al-Ansari wittert in Kinderrechten eine jüdische Verschwörung

Katarischer Soziologe entdeckt jüdisches Komplott zur Zerstörung Gazas

Abd Al-Aziz Al-Ansari wettert gegen die Forderung nach einer Konferenz zur Kinderehe, weil eine „Verzögerung der Heirat die Verderbtheit und Homosexualität erhöht“.

Der aus Gaza stammende Mohammad al-Talooli (re.) mit Aktivisten der Leros Refugee Youth Group

Was hat Moria mit Gaza zu tun?

Entweder hat die Organisation „Seebrücke“ in Frankfurt grob fahrlässig gehandelt, oder sie hat kein Problem mit Israelhassern.

Einer der wegen Normalisierung mit Israel Angeklagten: Rami Aman vom Gaza Youth Committee

Gefängnis und Zwangsarbeit – wegen Videokonferenz mit Israelis

Staatsanwalt in Gaza klagt drei Friedensaktivisten wegen „Schwächung des revolutionären Geistes“ an, weil sie im April ein Videogespräch mit Israelis führten.

Der von der Hamas verhaftete Friedensktivist des Gaza Youth Commitee Rami Aman

„UN Watch“ fordert Freilassung von palästinensischem Friedensaktivisten

Rami Aman wurde am April 2020 von der Hamas in Gaza verhaftet, weil er eine gemeinsame Videokonferenz mit israelischen Friedensaktivisten veranstaltet hatte.

Hamas-Funktionär und ehemaliger Außenminister der Palästinensischen Autonomiebehörde Al-Zahar

Hamas-Funktionär: Corona trifft Länder, die Israel unterstützen

Der ehemalige Außenminister der Palästinensischen Autonomiebehörde erklärte außerdem, die Hamas werde „ganz Palästina“ befreien.

Infolge des Waffenstillstands nahm Israel die Lieferung von Waren und Treibstoff nach Gaza wieder auf

Waffenstillstand zwischen Hamas und Israel

Montagabend bestätigte die Hamas einen Waffenstillstand mit Israel. Die Frage ist, wie lange sie sich daran halten wird.

Sicherheitsleute der Hamas überwachen den Corona-Lockdown im Gazastreifen

Hamas verhängt Corona-Lockdown über den Gazastreifen

Nachdem erstmals Corona-Fälle außerhalb von Quarantäneeinrichtungen auftraten, wächst im Küstenstreifen die Angst vor einer Ausbreitung des Virus.

Im Gazastreifen bereiten palästinensische Terroristen Brandbomben vor, die sie Richtung Israel schicken. (imago images/ZUMA Wire)

Mit Raketen und Feuerballons aus dem Gazastreifen gegen Israel

Aus Angst vor der israelischen Antwort auf Angriffe aus dem Gazastreifen in den vergangenen Tagen ist die Hamas-Führung untergetaucht.

Schüler aus Gaza angegriffen, weil er zu israelfreundlich sei

Als der Schüler ein eigenes Rap-Video veröffentlichte, hätte er nie erwartet, dass er dadurch berühmt werden oder in Schwierigkeiten geraten würde.

Uwe Becker tritt für eine schärfere Haltung Deutschlands gegenüber dem iranischen Regime ein. (imago images/brennweiteffm)

Antisemitismus-Beauftragter Becker: Waffenembargo gegen Iran muss verlängert werden

Dass europäische Staaten nicht für die Verlängerung des Embargos gestimmt haben, zeigt deren Naivität gegenüber dem iranischen Regime.

Plakat im Gazastreifen, rechts darauf: der bei vielen Arabern verhasste Qassem Soleimani. (imago images/ZUMA Press)

Araber und Israel: Die alten Slogans ziehen nicht mehr

Dass die Palästinenser den Tod von Qassem Soleimani beklagten, brachte für viele Araber das Fass zum Überlaufen.

Einer der Brände, die in Israel durch Feuerdrachen und andere Brandbomben aus dem Gazastreifen

Israel muss auf Feuer-Terror aus dem Gazastreifen reagieren

Einfache Brandbomben, die vom Gazastreifen Richtung Israel gestartet werden, richten schwere Schäden auf Feldern und in Wäldern an.

Die Golfstaaten waren entsetzt über Obamas Iran-Politik. (imago images/ZUMA Press)

Was Obama mit dem Durchbruch zwischen Israel und den Emiraten zu tun hat

Erschrocken von der Iran-Politik Barack Obamas machten sich die Golfstaaten auf die Suche nach neuen Verbündeten – und fanden Israel.

Hisbollah-Anhänger im Libanon mit Plakaten von Hisbollah-Chef Nasrallah (rechts) und Khomeini. (imago images/ZUMA Press)

Libanon: Paradebeispiel für die destruktive Rolle des Iran in der Region

In jedem Land, in dem sich terroristische Handlanger des Iran festsetzen konnten, herrschen Korruption und Armut – wie im Libanon.

Israels Armee hat im Norden des Landes, wie hier am Golan, ihre Präsenz verstärkt. (imago images/Xinhua)

Erneut Angriffe auf Israel – im Süden und im Norden des Landes

Von Lisa Vavra. Aus Gaza wurden Raketen auf Israel abgefeuert, in Norden steigen nach mehreren Zwischenfällen seit zwei Wochen die Spannungen.

Der Hamas und ihrem Führer Ismail Haniyeh ist Terror wichtiger als Wirtschaftshilfe

Warum die Hamas 15 Milliarden Dollar an Hilfe aus den USA ablehnte

Von Daniel Siryoti. Die den Gaza-Streifen kontrollierende Terrorgruppe lehnte das Angebot Washingtons „kategorisch ab“, weil es an die Bedingung einer Entwaffnung gekoppelt war, sagte Hamas-Führer Ismail Haniyeh.

Am sonntag wurde der dritte Watergen-Generator in den Gaza-Streifen geliefert

Israel spendet dritten Wassergenerator an Gaza-Streifen

Wassertests, die im Rahmen des ersten Pilotprojekts durchgeführt wurden, zeigen, dass die Qualität des Trinkwassers im Gazastreifen die beste seit Jahren ist.

Schnellboot der israelischen Marine

Hamas-Kommandeur flieht an Bord eines Boots der israelischen Marine aus Gaza

Der Leiter der Marinekommandoeinheit der Terrororganisation steht im Verdacht, seit mehr als einem Jahrzehnt mit Israel zusammengearbeitet zu haben.

Im Sechstagekrieg kamen die Westbank und Gaza unter israelische Kontrolle

Israels Grenzen: Zur Grenzfrage im arabisch-israelischen Konflikt (1/9)

Seit 1967 sind „sichere und anerkannte Grenzen“ das Ziel aller Friedensbemühungen im arabisch-israelischen Konflikt.

Am Wochenende brachten sich in Gaza drei Männer aus Verzweiflung über die wirtschaftliche Lage um – einer von ihnen ein Straßenhändler

Selbstmordwelle im Gaza-Streifen löst Proteste gegen Hamas aus

Die am Sonntag in Gaza-Stadt stattfindenden Proteste könnten auf andere Teile der Küstenenklave übergreifen und Massendemonstrationen wie 2019 auslösen.

Der Islamgelehrte Taher al-Lulu möchte die USA und die „Söhne Zions“ brennen sehen

„Mögen die Flammen des Rassismus die USA und die Söhne Zions verbrennen“

Der islamische GelehrteTaher al-Lulu erklärte im palästinensischen Fernsehen, dass Selbstmordattentätern durch ihr Blutvergießen alle Sünden erlassen würden.

„Der Welt größtes Open-Air-Gefägnis"? Einkaufszentrum in Gaza-Stadt

Der Gaza-Streifen wie Sie ihn nicht sehen sollen

Warum die Terrororganisation Hamas die Palästinenser im Gaza-Streifen davor warnte, Fotos aus dem Gaza-Streifen auf Social-Media-Plattformen zu veröffentlichen.

Palästinensische Proteste gegen die Autonomiebehörde

Palästinensische Proteste, die im Westen niemanden interessieren

Wenn die Kritik von Palästinensern nicht dem Klischee entspricht, das man in Europa von ihr hat, dann wird sie auch nicht wahrgenommen.

Abbas will über Israel gelieferte Corona-Hilfe nicht annehmen

UNO versucht Palästinenser zu überreden, Corona-Hilfe doch noch anzunehmen

Abbas‘ Autonomiebehörde will die Corona-Hilfslieferung der Vereinigten Arabischen Emirate nicht annehmen, weil sie über Israel geliefert werden soll.

Mirilashvilis (li.) Technik soll nach Brasilien nun auch in Gaza zum Einsatz kommen

Israelische Technologie zur Trinkwassergewinnung für Gaza

Ein georgisch-israelischer Milliardär hat womöglich eine Lösung für die chronische Wasserkrise im Gaza-Streifen gefunden.

In Gazas Textilfabriken werden auch Schutzmasken für Israel hergestellt

Textilarbeiter in Gaza nähen Corona-Schutzmasken für Israelis

In Textilfabriken in Gaza, die sonst Mode herstellen, werden seit März medizinische Schutzmasken und -kleidung genäht – vor allem für den Export nach Israel.

Betrachtet Gründung Israels als Erbsünde: Ex-Amnesty-Mitarbeiterin Hind Khoudary

Die Voraussetzung für Frieden ist der Verlust der Hoffnung auf den Sieg

Solange die Palästinenser an das Ende Israels glauben, kann es keine Zwei-Staaten-Lösung geben.

Arbeiter aus Gaza verlässt Tunnel, der von der ägyptischen Armee teilweise zum Einsturz gebracht wurde

Ägypten zerstörte mehr als 3.000 Tunnel aus Gaza

Der Sprecher der ägyptischen Armee erklärte, Ägypten habe in den vergangenen fünf Jahren mehr als 3.000 Tunnel entlang seiner Grenze zum Gaza-Streifen zerstört.

Der Facebook-Account von Hind Khoudary

Amnesty-International-Exmitarbeiterin lässt Friedensaktivisten ins Gefängnis werfen

Die Hamas hat palästinensische Friedensaktivisten verhaftet. Der Vorwurf: Hochverrat. Das Vergehen: Ein Video Chat mit Israelis. Denunziert wurden sie von einer – ehemaligen? – Amnesty International-Mitarbeiterin.

Menge der in der vergangenen Woche von COGAT in den Gazastreifen gelieferten Güter

Israel schickt medizinisches Gerät zur Corona-Bekämpfung nach Gaza

Während die Hamas Friedensaktivisten verhaftet, weil sie Kontakt mit Israelis haben, liefert Israel hochentwickeltes Material zur Testung auf Corona-Viren.

Mitglieder des Gaza Youth Committe mit Gründer Rami Aman

Hamas verhaftet palästinensische Friedensaktivisten wegen Kontakten mit Israelis

Hamas-Sicherheitskräfte nahmen mehrere Friedensaktivisten im Gaza-Streifen wegen Hochverrats fest, weil sie Kontakt mit Israelis hatten.

Wahlkampfplakat der arabischen Vereinten Liste. (imago images/UPI Photo)

Israel: Eine politische Koalition von Islamisten und Kommunisten

Von Jonathan S. Tobin. Die Mehrheit der israelischen Araber hat für eine Liste gestimmt, der es nicht um die Verbesserung der Lebensumstände ihrer Wähler geht.