Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Mena Exklusiv

Premier Netanjahu verkündet den neuerlichen Corona-Lockdown

Israel erstes Land mit zweitem Corona-Lockdown

Als die Zahl der Corona-Neuinfizierten pro Tag über 4.000 stieg, beschlossen die Ministerien in Israel, einen erneuten Lockdown umzusetzen.

An vorderster Front gegen die Friedensabkommen mit Israel: Türkeis Erdogan und Iran Khameni

Kampf um den Koran

Bei ihrem Widerstand gegen die arabischen Abkommen mit Israel setzen Islamisten auch auf die religiöse Karte.

Das Außenministerium von Mohammad Javad Zarif verurteilte das Abkommen Bahrain-Israel

Der Iran nennt Normalisierung zwischen Israel und Bahrain „schändlich“.

Teheran erklärte, Bahrain und die VAE würden für Handlungen Israels zur Verantwortung gezogen, was als Drohung mit Terrorangriffen verstanden werden kann.

Die Kommunikationsdirektorin des U.S.-Büros des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina (UNRWA) Laila Mokhiber

Leitende UN-Mitarbeiterin spricht auf Konferenz der Israelboykott-Bewegung

Die US-Direktorin des UN-Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina soll Boykottaktivisten in antiisraelischer Lobbyarbeit schulen.

Mena Exklusiv

Vor 40 Jahren: Militärputsch in der Türkei (Teil 2)

Statt den aufstrebenden Islamismus zu bekämpfen, banden ihn die Putschgeneräle in den türkischen Staat ein – und legten so den Grundstein für Erdoğans Triumph.

Podcast Sandra Kreisler

Folge 25: Juden – Jesus-Style

Immer wieder zaubern jene, die Israel als Terrorstaat bezeichnen wollen, den einen oder anderen Juden aus dem Sack, der ihnen recht gibt.

Hamas und Hisbollah trafen einander kürzlich in Beirut, um Normalisierungsabkommen Israel-VAE zu besprechen

Hamas-Funktionär: Hisbollah unterstützte Abbas‘ Fatah während der „zweiten Intifada“

Die libanesische Terrorgruppe habe nie aufgehört den „palästinensischen Widerstand“ zu unterstützten, erklärte Saleh al-Arouri.

Anhänger Erdogans feiern ihr Idol als neuen Sultan

Erdogan: „Keine Macht kann die Türkei stoppen“

In einer Rede in Ankara sagte Erdogan, die Türkei habe keine Armee, sondern sei eine Armee, die bereit sei, Märtyrer im Kampf zu opfern.

Yesh-Atid-Politiker Shelach (li.) fordert Parteichef Lapid (re.) heraus

Israel: Mitten in der Corona-Krise Krach in der Opposition

Als ob es in Israel gegenwärtig nicht schon genug Probleme gäbe, sorgt jetzt auch eine bislang stabile Oppositionspartei für Aufregung.

Kenan Evren, einer der Anführer des Miltärputsches, der danach Präsdient der Türkei wurde

Vor 40 Jahren: Militärputsch in der Türkei (Teil1)

Wie die Putschgeneräle vom 12. September 1980 zum Wegbereiter des türkischen Islamismus wurden.

Am 13. August verkündete US-Präsident Trump das Normalisierungsabkommen zwischen Israel und den VAE

Israel / Emirate: Unterzeichnung des Friedensabkommens im Weißen Haus

Die Zeremonie wird das erste öffentliche Treffen zwischen einem israelischen Premierminister und einem Minister der Vereinigten Arabischen Emirate sein.

Die USA wollen 2.200 Soldaten aus dem Irak abziehen

USA ziehen bis Ende des Monats 2.200 Soldaten aus dem Irak ab

Die Truppenpräsenz wird von 5.200 auf 3.000 Soldaten reduziert, so der oberste US-Kommandeur im Nahen Osten.

Emiratischer Beamter verabschiedet Israels Sicherheitsberater Meir Ben-Shabbat, der Teil der Delegation nach Abu Dhabi war

Vereinigte Arabische Emirate wollen Delegation nach Israel schicken

Nachdem Anfang September eine israelische Delegation die VAE bereiste, soll nun eine Abordnung aus den Emiraten den jüdischen Staat besuchen.

Wandgemälde in der nordirischen Stadt Derry (britisch: Londonderry)

Wie Israel-Boykotteure und Terroristen zusammenarbeiten

In Zusammenhang mit Ermittlungen gegen die irische Terrororganisation New IRA ist in Großbritannien ein palästinensischer BDS-Propagandist verhaftet worden.

Mena Exklusiv

Kooperationsrat der arabischen Golf-Staaten kritisiert Palästinenserführung

Von Dean Shmuel Elmas. Generalsekretär al-Hajraf verlangt öffentliche Entschuldigung der Palästinenser wegen hetzerischer Aussagen zum Normalisierungsabkommen.

Malawis Präsident Chakwera und Israels Premier Netanjahu

Malawi will Botschaft nach Jerusalem verlegen

Das südostafrikanische Land unterhält seit 1964 durchgehend diplomatische Beziehungen zu Israel.

Erneut sieht sich Katar mit Vorwürfen konfrontiert, den internationalen Terror zu finanzieren

Wie Katar die Hisbollah mit Geld und Waffen unterstützt

Von Hossem Sadek. Das Dossier eines ehemaligen westlichen Geheimdienstmitarbeiters legt dar, wie Katar Terrorkampagnen finanziert.

Hamas-Funktionär und ehemaliger Außenminister der Palästinensischen Autonomiebehörde Al-Zahar

Hamas-Funktionär: Corona trifft Länder, die Israel unterstützen

Der ehemalige Außenminister der Palästinensischen Autonomiebehörde erklärte außerdem, die Hamas werde „ganz Palästina“ befreien.