Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Erweiterte Suche

Iran

Irans Vizepräsident Reazai war am Anschlag auf das jüdische Gemeindezentrum AMIa beteiligt

Iran: Ein Terrorist als Vizepräsident

Seit Jahren stehen iranische Politiker im Visier der Polizeibehörde Interpol. Deren international geschützter Diplomatenstatus macht Festnahmen jedoch unmöglich.

Iranischer General: "Saudis sind Juden; ich sage besser: Zionisten"

Iranischer General: »Saudische Königsfamilie ist jüdisch«

Die iranische Propaganda hetzt erneut gegen das saudische Königshaus und intensiviert ihre antisemitischen Hetztiraden mit Blick in die Vergangenheit.

Der iranische Außenminister Hossein Amir-Abdollahian

Atomverhandlungen: Iran schließt Interimsabkommen aus

Der Iran beharrt weiterhin auf einer Alles-Oder-Nichts-Position, die es sehr schwer machen wird, eine tragfähige Kompromissformel zu finden.

Regimefeierlichkeiten zum Gedenken an Qassem Soleimani

Nur Stunden nach Enthüllung: Iranische Demonstranten zünden Soleimani-Statue an

Iranische Oppositionelle bezeichneten den Brandanschlag als Scheitern des Regimes, den Revolutionsgarden-Kommandeur Qassem Soleimani zu einem Symbol nationaler Einheit zu stilisieren.

Kürzlich begann die achte Runde der Atomverhandlungen mit dem Iran in Wien

Atomverhandlungen mit dem Iran: Die Zeit wird immer knapper

In den Atomverhandlungen gibt es kaum Fortschritte, und die Zeitspanne, bis der Iran genügend waffenfähiges Uran für eine Atombombe hat, wird immer kleiner.

die hebräische Website der iranischen Nachrichtenagentur "Tasnim"

Iranische Nachrichtenagentur jetzt mit hebräischer Website

Der Generaldirektor von Tasnim begründet dies mit der „strategischen Bedeutung“, die das „Thema Palästina“ für den Iran und Muslime weltweit habe.

Iranischer Raketenstart, mit dem eine Nutzlast in die Atmosphäre transportiert werden sollte

Irans Versuch, Nutzlast ins All zu bringen, scheitert vorerst

Ein Sprecher des iranischen Verteidigungsministeriums deutete an, dass weitere Versuche, Satelliten in die Umlaufbahn zu bringen, folgen werden.

Der iranische Botschafter in Syrien, Mehdi Sobhani

Iran in Syrien: „Kämpfen für heilige Ideale, nicht für wirtschaftliche Vorteile“

Irans Botschafter sagte in einem Interview, es sei „unlauter“, das Vorgehen Teherans in Syrien mittels Handelsbilanzen und Wirtschaftsdaten beurteilen zu wollen.

Der von den USA getötete Soleimani (re.) und Ex-außenminister Zarif (li.)

Warum Irans Ex-Außenminister Zarif gegen Politiker twittert, die nicht mehr im Amt sind

Obwohl weder er noch seine altgedienten Feindbilder mehr im Amt sind, glaubt Zarif, mit Anti-Trump- und Anti-Netanjahu-Tweets auf sich aufmerksam machen zu müssen.

Venezeulas Präsident Maduro im Jahr 2012 zu Besuch bei Irans Ahmadinejad

Drohnen aus Iran in Venezuela stationiert

Von Yaakov Lappin. Der Iran ist daran interessiert, seine Präsenz in Lateinamerika zu verstärken, da er glaubt, dass dies zur Abschreckung Washingtons beiträgt.

Video des Raketen- und Drohnenangriffs auf ein Modell der israelischen Atomanlage in Dimona

Revolutionsgarden simulieren „Angriff auf zionistisches Regime“

Iranisches Video zeigt Militärübung eines kombinierten Raketen- und Drohnenangriffs auf Israels Atomforschungszentrum Dimona.

Auch ballistische Raketen kamen bei Iran Manöver "Großer Prophet" zum Einsatz

Irans Militär trainiert Angriff auf Israels Atom-Zentrum

Damit scheint der Iran erneut Druck auf die internationalen Atomverhandlungen in Wien ausüben zu wollen.

Jugendliche afghanische flüchtlinge in einem Park in Teheran

Geflüchtete Afghanen sitzen im Iran fest

Mit der Machtübernahme der Taliban nahm der afghanische Flüchtlingsstrom ins Nachbarland Iran wieder zu – doch nur die Wenigsten wollen dort bleiben.

Das iranische "Fateh-10"-Raketensytem bei einem Manöver

Irans Raketenarsenal wächst stark an

Laut einem aktuellen Bericht hat der Iran „die strategische Bedeutung seiner Raketensystemen, die die US-Streitkräfte und deren Verbündete bedrohen können, verdoppelt.“

Ehemaliger Sekretär des Obersten Ausschusses für Regierungsernennungen, Naser Naghavian

Iranischer Kleriker: „Präsident Raisi ist eine Peinlichkeit“

Der ehemalige Sekretär des Obersten Ausschusses für Regierungsernennungen sagte, Khamenei und der Wächterrat hätten Präsident Raisi dem Iran „aufgezwungen“.

Dim im Februar 2021 gestartete iranische Rakete “Zuljanah”

Iran bereitet Raketenstart vor

Da die zum Test bereitstehende Rakete als Trägerrakete für Atomwaffen fungieren könnte, wird vermutet, dass der Iran Drauck auf die Wiener Atomgesprächen ausüben möchte.

Iranische Leher prostetieren gegen die schlechten Lebensbedingungen

Iranische Lehrer streiken, fordern bessere Bezahlung

Nach den Arbeitern der ölverarbeitenden Industrie beschuldigen nun auch die Lehrer die Regierung und das Parlament, sie im Stich zu lassen.

Airbus der Fluglinie "Iran Air"

Ersatzteilmangel: Hälfte der zivilen Flugzeuge des Iran am Boden

Die Zahl der stillgelegten Flugzeuge im Iran ist auf mehr als 170 gestiegen, weil es wegen der Sanktionen an Ersatzteilen, insbesondere für Motoren, mangelt.