Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Bildung

Palästinensische Schulbücher werden immer extremer

  „Eine Studie hat ergeben, dass das neue palästinensische Unterrichtsmaterial, das während des Schuljahres 2019-2020 verwendet werden soll – trotz erheblicher internationaler Kritik –, von …

Irakisch-Kurdistan: Kampagne gegen Gewalt an Flüchtlingsschulen

„Als wir im Oktober 2017 mit unserer Kampagne ‚Nein zu Gewalt‘ begannen, waren wir optimistisch, aber wir waren so positiv überrascht von den unglaublichen Ergebnissen, …

Gewalt gegen Schulkinder im Libanon weit verbreitet

„Das Verbot an libanesischen Schulen, Kinder im Namen der Disziplin zu schlagen, zu beschimpfen oder ihnen auf andere Art und Weise Schmerzen zuzufügen, wird vom …

„Islamische Schulbücher zeigen oft ein heikles Weltbild“

„Schulbücher in islamisch geprägten Ländern enthalten nach Ansicht des Buchautors Constantin Schreiber oftmals ein aus westlicher Sicht heikles Weltbild. Die Bücher vermittelten häufig judenfeindliche, frauenfeindliche oder …

Islamischer Antisemitismus… gibt es nicht. Und wenn doch, trifft die Antisemiten keine Schuld

Ein deutsches Schulprojekt empfiehlt de facto, Probleme zu lösen, indem man aufhört, sie zu benennen.

Syrisches Regime greift Spitäler und Schulen in Idlib an

„Amnesty International hat einen Bericht veröffentlicht, in dem die Angriffe des Assad-Regimes auf Zivilisten – einschließlich Schulen, Krankenhäuser und andere Infrastruktur – in der von …

UNRWA erzieht zu Hass und Gewalt – und belügt westliche Geldgeber

„Ein Bildungssystem sagt uns viel darüber, welche Art von Gesellschaft deren Führer schaffen wollen. Es vermittelt die Werte, die die nächste Generation, deren Weltanschauung und …

„Schüler können fast nicht anders, als für die Palästinenser Partei zu ergreifen“

„WELT: Herr Salzborn, Judenhass wird immer alltäglicher und gewaltsamer. Lernen Schüler in der Schule etwas über den gegenwärtigen Antisemitismus? Samuel Salzborn: Nein, eine Auseinandersetzung mit …

Wie eine Uniform eine deutsche Dozentin aus der Bahn zu werfen vermag

Von Tina Adcock Die Hebrew University in Jerusalem ist eine der besten Universitäten des Landes Israel. Studenten der unterschiedlichsten Herkunftsländer studieren dort und verbringen zusammen …

Wie Deutschland Erziehung zum Terror finanziert

„Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hat ihre Lehrplanreform abgeschlossen – seit diesem Semester sind alle neuen Schulbücher für die Klassen eins bis zwölf im Einsatz. Doch …

Studie: Saudische Schulbücher lehren Gewalt und Antisemitismus

„Obwohl das Land wiederholt versprochen hat, einen moderateren Islam einzuführen, propagieren etliche saudische Schulbücher für die Sekundarstufe einem am Dienstag veröffentlichten Bericht zufolge weiterhin hasserfüllte …

Palästinensische Autonomiebehörde erzieht Kinder zum „Märtyrertum“

Von Stefan Frank Die Leiche eines „Märtyrers“ – so nennt die Palästinensische Autonomiebehörde jemanden, der beim Versuch, einen Juden zu töten, selbst getötet wurde ­– …

Palästinensische Lehrbücher erziehen Kinder zu Judenhass und Terror

„Einem kürzlich veröffentlichten Bericht zufolge ist der neue Lehrplan für die palästinensischen Schulen darauf ausgerichtet, ‚palästinensische Kinder für eine Rolle im Widerstand gegen Israel vorzubereiten‘ …

Wie der Islam an den Schulen immer mehr Einfluss gewinnt

Von Thomas Eppinger Ein zwölfjähriges Mädchen im Turngewand, heulend auf der Toilette, weil ihre Mitschüler gedroht hatten, ihr sommerliches Kleid zu zerschneiden. Ein anderes Mädchen, …

GB: Finanzierung von Schulbbüchern, die Selbstmordattentate lehren

Von Douglas Murray Zuerst erschienen bei Gatestone Institute Eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ergab 2016, dass England bei der Alphabetisierung …

Generalstreik: UNO war aktiv an Ausschreitungen in Gaza beteiligt

„Arabischsprachige Medien berichten, dass für heute und morgen [am 14./15. Mai]  ein Generalstreik im Gazastreifen ausgerufen worden ist, um es allen Bewohnern des Streifens zu …

Gemobbt, weil sie nicht an Allah glaubt

„Mobbing aus religiösen oder kulturellen Gründen nimmt nach Einschätzung des Berliner Psychologen und Islamismus-Kenners Ahmad Mansour an Schulen deutlich zu. ‚Mit der Radikalisierung von Jugendlichen …

Saudisches Projekt gegen Extremismus von Muslimbrüdern unterwandert

„In dem Bemühen, ihre Kampagne zur Bekämpfung des Extremismus zu intensivieren, erdachte die saudische Regierung einen Wettbewerb für Schulkinder. Sie sollten Fotos und Videos machen, …

Weltuntergang durch Nanotechnologie: Die Israelkritik des Jeff Halper

Von Alex Feuerherdt An der Heidelberger Volkshochschule (VHS) durfte eine israelfeindliche Gruppierung einen Veranstaltung mit einem Referenten durchführen, der den jüdischen Staat bezichtigt, mit unsichtbarer …

Kinder, die nichts als Krieg und Terror kennen

„Über zwei Jahre, vom Jänner 2014 bis Mitte August 2016, wurde Moijeds Heimatstadt Manbij im Norden Syriens von der Terrormiliz ‚Islamischer Staat‘ (IS) kontrolliert. Die …

Wenn Schulbücher den Terror lehren

„Die Schulbücher der Palästinensischen Autonomiebehörde für das neue Schuljahr sind einer Beobachtergruppe zufolge ‚wesentlich radikaler’ als ihre Vorgänger. In ihnen existiert Israel routinemäßig nicht und …

Wo Kinder aus der Schule in den Krieg geschickt werden

„Der Jugendminister der aufständischen Gegenregierung im kriegsgebeutelten Jemen hat vorgeschlagen, den Schulbetrieb für ein Jahr einzustellen und die Schüler und Lehrer an die Front zu …

Terrorverherrlichung: Belgien entzieht Westbank-Schule Unterstützung

„Die belgische Regierung hat ihre Finanzierung der Bauarbeiten an zwei Schulen in den Palästinensergebieten ausgesetzt, nachdem sich herausstellte, dass eine der von ihr unterstützten Schulen …

Antiisraelische Tendenzen in UNO-Schulbüchern werden stärker

„Einer am Mittwoch vom Center for Near East Policy Research, dem Simon Wiesenthal Center und dem Middle East Forum veröffentlichten Studie zufolge weisen die neuen …

Großbritannien: Schulkinder zu Verschleierung gezwungen

„Nachforschungen der National Secular Society (NSS) zufolge, die heute in der Sunday Times veröffentlicht wurden, werden Mädchen in mehreren Dutzend Schulen in England gezwungen, den …

In saudi-arabischen Schulen wird der Hass auf „Ungläubige“ gelehrt

„Spätestens seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in New York gilt Saudiarabien mit seiner wahhabitischen Staatsreligion als Brutstätte des islamistischen Terrors. 15 der 19 Flugzeugentführer …

Palästinensische Schulbücher lehren Hass auf Israel

„Eine am Mittwoch vorgestellte Studie des Mideast Freedom Forum Berlin kommt zu einem erschreckenden Ergebnis: Eine objektive Darstellung Israels und des Judentums sucht man in …

Hamas-Tunnel unter UNO-Schulen in Gaza entdeckt

„Israel forderte die UNO am Freitag auf, ‚die Hamas scharf und unzweideutig zu verurteilen’ und die Gruppe offiziell als ‚terroristische Organisation’ einzustufen, nachdem im Gazastreifen …

Wenn Erziehung zu friedlicher Koexistenz als Verbrechen gilt

„Wie das unabhängige Forschungsinstitut Middle East Media Research Institute berichtete, will UNRWA nun mindestens 50 Veränderungen in Schulbüchern der Grundschulen in Fächern wie Arabisch, Mathematik, …

Ohne Courage gegenüber (muslimischem) Antisemitismus

Von Alex Feuerherdt In Berlin wird ein 14-jähriger jüdischer Junge monatelang von muslimischen Mitschülern antisemitisch angegriffen. Trotz eindringlicher Hinweise seiner Eltern zieht die Schulleitung keine …

„Ägyptische Schulen erziehen zum Hass auf Christen“

„Nach den Vertreibungen koptischer Familien aus ihren Häusern im Norden der Sinaihalbinsel durch den Islamischen Staat, veröffentlichte die ägyptische Journalistin Fathia Al-Dakhakhni in der Tageszeitung …

Ein Hamas-Funktionär, der Kinder unterrichten durfte

„Nachdem die UNRWA, die United Nations Relief and Works Agency, vor wenigen Tagen noch alle Vorwürfe zurückgewiesen hatte, sie beschäftige mit Zuhair al-Hindi einen ‚Funktionär‘ …

Was tun mit der „Generation Allah“?

„E-Mails und Briefe wie diese bekomme ich häufig. Lehrer wollen, dass jemand von außerhalb der Schule ihnen zuhört, ihre Zweifel bestätigt. Wenn ich dann die …

FU Berlin: Antiisraelische Aktivistin als Politik-Dozentin

Von Alex Feuerherdt Am Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin lehrt eine Dozentin, die Israel für ein Kolonialprojekt europäischer Juden hält, den palästinensischen Terror …

Der lange Arm Erdogans reicht bis in deutsche Klassenzimmer

„Der Einfluss des türkischen Staates auf Schüler in Deutschland hat sich in den vergangenen zehn Jahren erheblich ausgeweitet. Sogenannte Konsulatslehrer unterrichten allein in Berlin an …

Was in deutschen Schulbüchern über Israel steht

„Es ist bekannt, dass der Staat Israel in den deutschen Medien schlecht wegkommt. Von militärischen Einsätzen wird viel berichtet, über Kultur und Alltag kaum. Dass …