Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Weitere Beiträge

"Israel fliegt Luftangriffe auf Gaza" (ORF, 8. Dezember 2019)

Die hohe Kunst der verzerrenden Überschrift (Folge 723)

Wieder einmal findet der ORF es angebracht, Ursache und Wirkung zu verdrehen und Israel als Aggressor darzustellen.

Gebäude der Staatsanwaltschaft Hannover

Der Arzt und der Judenhass

Ein Hannoveraner Arzt verbreitet Antisemitismus. Das ging nun selbst der AfD zu weit. Die Staatsanwaltschaft dagegen will das Verfahren gegen ihn einstellen.

Die Israelboykott-Bewegung BDS auf einer Demonstration gegen Kolonialismus in Berlin

Warum Antizionismus Antisemitismus ist

Der Antisemitismus hat sich zu allen Zeiten den jeweils aktuellen politischen und kulturellen Gegebenheiten angepasst – so auch heute.

Erdogan-Berater fordert islamische Armee gegen Israel

Berater Erdogans fordert islamische Armee gegen Israel

Auf einer Konferenz in Istanbul rief der pensionierte General Adnan Tanrıverdi die islamische Welt dazu, auf eine „Armee für Palästina“ aufzustellen.

Mitglieder der Basiji-Miliz mit einem Porträt Khameneis

Khamenei will Basiji-Miliz stärken, um weitere Proteste zu unterdrücken

Als Reaktion auf die Demonstrationen im November forderte der iranische Führer vor kurzem die Umstrukturierung der paramilitärischen Streitkräfte der Basiji.

Kündigte Geständnisse im Fernsehen an: der „moderate“ Präsident Hassan Rohani (Quelle: Tasnim News Agency/CC BY 4.0)

Erzwungene Geständnisse im iranischen Fernsehen

Mit erzwungenen Geständnissen will das iranische Regime beweisen, dass die Demonstrationen vom Ausland gesteuert wurden – ein altbekanntes Mittel von Nahost-Diktaturen.

Blick auf Big Ben und das Parlament (Quelle: Pixabay)

Der Anschlag von London wirft einige Fragen auf

Was tun mit Menschen, die eine Gefahr darstellen, aber nicht einfach weggesperrt werden können? Sind Deradikalisierungsexperten die Antwort?

Linda Sardour und Louis Farrakhan

„Die Zionisten sind an allem schuld“

Linda Sarsour steht wieder einmal wegen Antisemitismus in der Kritik, und noch in ihrer Entschuldigung bestätigt sie die gegen sie erhobenen Vorwürfe.

Vo syrischen Bomben getroffenes Flüchtlingslager in Idlib

11.000 Syrer seit letzter Woche auf der Flucht

Das Regime und die russischen Armee verstärken die Bombardierung der Provinz Idlib, die sich als eine der letzten noch in der Hand von Aufständischen befindet.

Demonstration tunesischer Frauen

Demonstration gegen sexuelle Gewalt in Tunis

In der tunesischen Hauptstadt haben sich mehrere hundert Demonstrantinnen, versammelt, um gegen Gewalt gegen Frauen zu protestieren

Türkisches Marineschiff

Türkei will die beherrschende Macht im Mittelmeer sein

In einem Abkommen mit Libyen will die Türkei ihren Einfluss über das von ihr als „blaues Vaterland“ bezeichnete östliche Mittelmeer ausdehnen.

Fathollah-Nejad auf einer Veranstaltung der IPPNW gegen Iransanktionen im Jahr 2013

Der rätselhafte Sinneswandel eines deutschen Iran-Experten

So begrüßenswert der Sinneswandel des Iranexperten Ali Fathollah-Nejad ist, so interessant wäre es zu erfahren, wo er eigentlich herrührt.

Screenshot des Labour-Videos

Wahlkampf der Labour-Party -„For the Many, Not the Jew“

Die britischen Labour Party, hat in einem Wahlkampfvideo, das sich für Vielfalt und Minderheitenrechte einsetzt, Juden nicht mit einem Wort erwähnt.

Veranstaltungsankündigung der „Konferenz der Palästinenser in Europa“

Hamas-Sympathisanten treffen sich mitten in Berlin

Am Samstag findet in Berlin die „Konferenz der Palästinenser in Europa“ statt, deren Organisatoren vom Verfassungsschutz beobachtet werden.

Kämpfer einer dem Iran nahestehenden schiitischen Miliz

Wie der Iran die Niederschlagung der irakischen Proteste lenkt

Auf einem Treffen in Teheran wies Khamenei verschiedene irakische Vertreter an, die Proteste zu unterdrücken, auch wenn es dazu extremer Gewalt bedarf.

Französisches Parlament erklärt: Antizionismus ist Antisemitismus

Französisches Parlament: „Antizionismus ist Antisemitismus“

Das französische Parlament nimmt eine Resolution an, in der es heißt, dass der Antizionismus eine neue und moderne Form des Antisemitismus ist.

(Physicians for Human Rights/CC BY-NC-ND 2.0)

Syrien: Das Regime foltert und inhaftiert Mitarbeiter des Gesundheitswesens

Ein neuer Bericht dokumentiert, wie die syrische Regierung systematisch Gesundheitseinrichtungen attackiert sowie deren Mitarbeiter verschleppt und foltert.

Internationales Recht (Quelle: Pixabay)

Siedlungen im weltweiten Vergleich: Wenn Recht auf einem Auge blind ist, ist es kein Recht

Gegen israelische Siedlungen wird ein Recht in Stellung gebracht, das nirgendwo sonst auf der Welt Anwendung findet.