Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Netanjahu und bin Salman verhandeln in Saudi-Arabien

Der saudische Thonfolger Mohammed bin Salman
Der saudische Thonfolger Mohammed bin Salman (© Imago Images / Xinhua)

Der israelische Premier traf in Neom den saudischen Thronfolger und den Außenminister der USA, um mit ihnen über eine Normalisierung der Beziehungen zu spechen.

i24News

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu hat am Sonntag eine außergewöhnliche Reise nach Saudi-Arabien unternommen, um ein geheimes Treffen mit US-Außenminister Mike Pompeo und dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman abzuhalten, berichtete die Nachrichtenagentur Walla am Montag. Dem Bericht zufolge wurde Netanjahu auf seiner Reise von Mossad-Chef Yossi Cohen begleitet. Eine saudische Quelle bestätigte Netanjahus Besuch gegenüber i24NEWS.

Der Bericht zitiert Flugverfolgungsdaten, aus denen hervorgeht, dass ein Privatflugzeug am Sonntag um 17 Uhr Ortszeit in Tel Aviv gestartet ist. Es steuerte die die Großstadt Neom im Nordwesten Saudi-Arabiens an und flog nach etwa fünf Stunden zurück in den jüdischen Staat, fügte der Bericht hinzu. Die Reise zu einem Zeitpunkt findet statt, da die USA auf eine regionale Normalisierung der Beziehungen zu Israel drängen, im Zuge derer Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate im Rahmen eines von den USA vermittelten Abkommens bereits formelle Beziehungen zum jüdischen Staat etabliert haben.

US-Außenminister befindet sich gerade auf einer Reise durch sieben Nationen-Reise, im Laufe derer er zuvor Israel besucht hatte.

Werbung

(Aus dem Artikel „Netanyahu travels to Saudi Arabia, meets Pompeo and bin Salman, der bei i24News erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren