Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Schlagwort: Friedensprozess

Die saudi-arabische Haupstadt Riad

Saudi-Arabien will Millionen in Israel investieren

Die sich seit einiger Zeit vertiefenden Beziehungen zwischen Israel und Saudi-Arabien machen sich nicht nur im politischen, sondern auch im wirtschaftlichen Bereich bemerkbar.

Kürzlich fand fünfte Runde der Gespräche zur Wiederannäherung zwischen Saudi-Arabien und Iran statt

Gefährden Gespräche zwischen Iran und Saudi-Arabien die Abraham-Abkommen?

Wie die Gespräche zur Beziehungsnormalisierung zwischen der Islamischen Republik und dem Golfkönigreich den Nahen Osten beeinflussen könnten.

Vorsitzender der Vereinigung der jüdischen Gemeinden am Golf, Rabbi Elie Abadie

VAE: Rabbi plant erste jüdische Gemeinde am Golf

Seit Abschluss der Abraham-Abkommen erhöht sich die Zahl der in den Golfstaaten lebenden Juden.

Gläubige räumen nach den Ausschreitungen palästinensischer Randalierer vor der Al-Aqsa-Moschee auf

Zwischentief im israelisch-arabischen Frühling?

Die Auseinandersetzungen zwischen palästinensischen Gewalttätern und israelischen Sicherheitskräften am Tempelberg lösen eine Kette von Reaktionen im Nahen Osten als auch im eigenen Land aus.

Der Fatah-Funktionär Abbas Zaki

Fatah-Funktionär fordert Araber auf, als »Märtyrer« nach Jerusalem zu marschieren

Das Fatah-Mitglied Abas Zaki erinnert an Yassir Arafat und hetzt gegen jene Muslime, die mit Israel zusammenarbeiten.

Der Marsch der Lebenden in Auschwitz-Birkenau

VAE nehmen am »Marsch der Lebenden« in Auschwitz teil

Die Teilnahme der Vereinigten Arabischen Emirate sind eine historische Möglichkeit, eine Botschaft der Versöhnung und des Friedens für die Zukunft auszusenden.

Der jordanische König Abdallah II.

Jordanien in außenpolitischem Dilemma

Von Israel Kasnett. Die palästinensische Eigenstaatlichkeit steht für Jordaniens König noch immer im Mittelpunkt seiner Interessen, dennoch gibt es eine vorsichtige Annäherung an Israel.

Abdel Bari Atwan freut sich über Terror in Israel

Ehemaliger Deutsche-Welle-Analyst lobt IS-Terror

Der britisch-palästinensischer Journalist äußerte seine Schadenfreude über das Attentat, das vergangene Woche in der israelischen Stadt Hadera verübt wurde.

Im Kibbuz Sde Boker sind Israels Staatsgründer David Ben-Gurion und seine Frau Paula begraben

Wenn sich arabische Außenminister in David Ben-Gurions-Wahlheimat treffen

Die Außenminister Israels, der Vereinigten Staaten und von vier arabischen Staaten trafen sich zu einer Konferenz im israelischen Kibbuz Sde Boker.

Israels Präsident Isaac Herzog zu Besuch in den verenigten Arabischen Emiraten

Israel und Vereinigte Arabische Emirate unterzeichnen Freihandelsabkommen

Im Gefolge der Abraham-Abkommen vertiefen sich die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Israel und der Arabischen Halbinsel.

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi

Ägyptens Präsident will bessere Wirtschaftsbeziehungen mit Israel

Die jüngst abgeschlossenen Abraham-Abkommen ermöglichen nun auch eine Intensivierung der wirtschaftlichen Kontakte zwischen Ägypten und Israel.

Jitzchak Rabin bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus im März 1994. (imago images/ZUMA Wire)

In Memoriam Jitzchak Rabin (1922 – 1995)

Heute vor hundert Jahren wurde Jitzchak Rabin, einer der bedeutendsten Politiker in der Geschichte Israels, als Sohn eines Ukrainers und einer Weißrussin in Jerusalem geboren.

Demonstration der Jewish Voice for Peace in den USA

Wenn eine »Friedensstimme« keinen Frieden will

Die Normalisierung der Beziehungen zwischen Israel und einigen arabischen Staaten im Rahmen des Abraham-Abkommens wird nicht von allen gutgeheißen.

Der PA-Premierminister Mohammad Shtayye zu Gast bei der Versammlung der Afrikanischen Union

Palästinensischer Premier rügt Abkommen zwischen Israel und arabischen Staaten

Wie nicht anders zu erwarten, verurteilt Mohammad Shtayyeh die arabisch-israelische wie die afrikanisch-israelische Zusammenarbeit.

Israels Verteidigungsminister Benny Gantz zu Besuch im Golfstaat Bahrain

Benny Gantz zu Besuch in Bahrain

Die israelische Besuchsdiplomatie im Nahen Osten setzt weitere Schritte. Nun war der israelische Verteidigungsminister Gast im arabischen Inselstaat.

VAE-Außenminister Abduallah bin Zayad al Nahyan begrüßt Israels Präsident Isaac Herzog in abu Dhabi

Erster Besuch eines israelischen Präsidenten in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Auf dem Weg zu seinem Staatsbesuch in Abu Dhabi flog Isaac Herzog über Saudi-Arabien, was er als »wirklich bewegenden Moment« beschrieb.

"Die Golfstaaten sollten ihre Beziehungen zu Israel normalisieren"

Kuwaitische Zeitung ruft Golfstaaten zu Frieden mit Israel auf

Der Chefredakteur fordert die Golfstaaten auf, die Palästinenser nicht länger zu unterstützen, während sie als Reaktion auf Hilfe nur Beleidigungen in petto haben.

Der De-facto-Herrscher des Sudan, General Abdel Fattah al-Burhan

Israelische Militärdelegation besucht Sudan

Nach dem Militärputsch im Sudan und dem Rücktritt des zwischenzeitlich wiedereingesetzten Premierministers lotet Israel die neuen politischen Beziehungen aus.

Der Vorsitzenden der arabisch-israelischen Ra'am-Partei, Mansour Abbas

Mansour Abbas leitet Wende zum Besseren für arabische Israelis ein

Von James Sinkinson. Folgen die arabischen Israelis seinem Beispiel, haben sie alle Chancen, eine der freiesten und erfolgreichsten arabischen Gemeinden der Welt zu schaffen.

Soll sich mit Mossad-Chef Barnea getroffen haben: Libyens Premier Al-Dabaiba

Normalisierung: Libyscher Premier trifft sich mit Mossad-Chef

Unbestätigte Geheimtreffen zwischen hochrangigen libyschen und israelischen Politikern lassen auf mögliche Verhandlungen schließen, um die beiden Länder näher aneinanderzuführen.

Israels Außenminister Yair Lapid bei seinem Besuch in Bahrain Ende September

Bahrain: Israels erster Botschafter übergibt Beglaubigungsschreiben

Die Zeremonie fand mehr als ein Jahr nach der Unterzeichnung des Abraham-Abkommens statt, mit dem Beziehungen zwischen Israel und Bahrain aufgenommen wurden.

Israels Verteidigungsminister Benny Gantz

Gantz und Abbas vereinbaren „vertrauensbildende Maßnahmen“

Das Treffen zwischen dem israelischen Verteidigungsminister und dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde war das zweite seit Gantz‘ Amtsantritt im Juni.

Ron Prosor wird neuer Botschafter Israels in Berlin

Ron Prosor wird Israels neuer Botschafter in Berlin

Ein hervorragender israelischer Diplomat und Kenner Deutschlands wird der nächste israelische Botschafter in Berlin werden.

Mohammed altlooli träumt von einem Gaza, in dem Israelis ganz selbstverständlich den Strand besuchen können

Wunsch aus Gaza: Region, in der Israelis und Palästinenser friedlich miteinander leben

Von Mohammed Altlooli. Stellen Sie sich eine Region vor, in der Palästinenser ebenso selbstverständlich israelische Städte besuchen wie Israelis nach Gaza reisen.

Der algerische Vertreter Brahim Boughali, bei seiner Rede vor der Organisation für Islamische Zusammenarbeit

Algerien beschuldigt arabische Staaten, „Zionisten“ zu unterstützen

Algeriens Vertreter bei der Organisation für Islamische Zusammenarbeit erklärte, Israel versuche durch Normalisierungsbakommen, den Nahen Osten zu kontrollieren.

Plakat von König Mohammed VI. und Landesflagge Marokkos

Marokko restauriert Hunderte jüdischer Kultus-Stätten

Der Plan von König Mohammed VI. sieht die Renovierung von Hunderten von Synagogen, Friedhöfen und jüdischen Stätten in ganz Marokko vor.

Der Vorsitzende des sudanesischen Übergangsrates, Abdel Fattah Al-Burhan

Vorsitzender des Übergangsrates: „Sudans Beziehungen zu Israel sind wichtig“

Abdel Fattah Al-Burhan sagt, der Sudan beabsichtige, volle Beziehungen zu Israel aufzubauen, um zu beweisen, dass er keiner Nation oder Religion feindlich gesinnt ist.

Mahmud abbas zu Besuch beim algerischen Präsidenten Abdelmadjid Tebboune

Algerien verspricht Mahmud Abbas 100 Millionen Dollar

Der algerische Präsident Abdelmadjid Tebboune sagte außerdem, sein Land wolle die „palästinensische Sache“ in den Mittelpunkt des Gipfeltreffens der Arabischen Liga stellen.

Der Vorsitzende der Demokratischen Partei der irakischen Nation, Mithal al-Alusi

Irakischer Ex-Abgeordneter: »Beziehungen zu Israel und Iran normalisieren«

Dazu müsse laut Mithal Al-Alusi aber der Iran seine Mentalität ändern, da er momentan den Irak besetzt halte und seine Souveränität nicht respektiere.

Bahrains Außenminister Abdullatif bin Rashid Al Zayani

Bahrains Außenminister: „Nuklear bewaffneter Iran wäre eine Katastrophe“

Al Zayani sagte in einem Exklusivinterview im israelischen Fernsehen, dass die Welt nicht zulassen dürfe, dass der Iran in den Besitz von Atomwaffen kommt.

Israels Außenminister Benny Gantz und sein marokkanischer Amtskollege Abdellatif Loudiyi

Israel und Marokko unterzeichnen umfassendes Verteidigungsabkommen

Die von Verteidigungsminister Benny Gantz in Marokko unterzeichnete Absichtserklärung, ist das erste derartige Abkommen Israels mit einem arabischen Land.

Blick über das Jordantal

Israel, Emirate und Jordanien diskutieren gemeinsame Solar- und Wasserprojekte

Der Plan sieht vor, einen Solarpark in Jordanien zur Energieversorgung Israels und eine Entsalzungsanlage in Israel zur Wasserversorgung Jordaniens zu errichten.

Die saudi-arabische Hauptstadt Riad

Jüdische Führungspersönlichkeiten besuchen Saudi-Arabien

Von Josh Hasten. Die Mitglieder der Republican Jewish Coalition reisten nach Saudi-Arabien, um die Offenheit gegenüber einem Frieden mit Israel auszuloten und neue Netzwerke zu knüpfen.

Israels Verteidigungsminister Benny Gantz

Israel Verteidigungsminister wird Marokko besuchen

Es wird erwartet, dass Benny Gantz während des ein Verteidigungsabkommen mit seinem marokkanischen Amtskollegen abschließen wird.

Royal Air Maroc nimmt im Dezember Direktflüge nach Israel auf

Marokkos Fluggesellschaft kündigt Direktflüge nach Israel an

Ein Jahr nach der Normalisierung der Beziehungen der beiden Länder will die Royal Air Maroc Dezember Flüge zwischen Casablanca und Tel Aviv anbieten.

Fussballnationalmannschaft der Vereinigtem Arabischen Emirate beim "Asian Cup" 2019

Fußballmannschaft der Arabischen Emirate nimmt an israelischem Turnier teil

Der israelische und der emiratische Fußballverband hatten nach der Normalisierung der Beziehungen beider Länder eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.