Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Läßt der Kreml Syriens Assad schon demnächst fallen?

Wendet Putin sich gegen den syrischen Präsidenten Assad?
Wendet Putin sich gegen den syrischen Präsidenten Assad? (© Imago Images / ITAR-TASS)

Israelische Medien zitierten lokale Geheimdienstquellen mit der Aussage, die beispiellose russische Medienkampagne gegen den syrischen Präsidenten Bashar Al-Assad zeige, dass der Kreml des Diktators überdrüssig sei und sich gegen ihn wende.

Middle East Monitor

Der israelische Sender Channel 12 berichtete, dass die halboffizielle russische Medienkampagne gegen Assad ohne Anweisungen von Präsident Wladimir Putin, dem Retter des syrischen Regimes, nicht hätte gestartet werden können. Der Sender stellte fest, dass gleichzeitig mindestens zehn russische Artikel, die die Korruption und Ineffizienz Assads kritisieren, veröffentlicht worden seien, was ohne die Erlaubnis des Kremls nicht geschehen wäre. Der israelische Sender Channel 13 fügte hinzu, dass die Artikel gegen Assad eine Botschaft seien, dass Moskau die Geduld mit Assad und seiner inkompetenten Verwaltung verliere.

Russische Medienberichte beschrieben Assad als „schwachen Präsidenten, der nicht in der Lage ist, der Korruption entgegenzutreten, und der das Vertrauen der Finanz- und Geschäftskreise in Syrien verloren hat“. (…) Laut einer Umfrage eines russischen Instituts würden bei den Parlamentswahlen im nächsten Jahr nur 32 Prozent der Syrer für Al-Assad stimmen.

Eine Reihe russischer Kommentatoren hat vorgeschlagen, Assad durch einen Präsidenten zu ersetzen, der besser in der Lage ist, die Angelegenheiten des Landes zu führen. Sie schlagen den Kommandeur der Tiger Forces Suhail Al-Hassan vor, der zuvor einen prestigeträchtigen Orden von Moskau erhalten hat, oder den ehemaligen Oppositionsführer Ahmad Jarba, der als der beste Kandidat bezeichnet wird, weil er sowohl von US-Präsident Donald Trump als auch von Putin akzeptiert wird.

Israel reports: Putin instigated Russia media campaign against Syria’s Assad

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren