Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Vereinigte Arabische Emirate halfen bei der Evakuierung von 28.000 Afghanen

Die Luftbrücke der USA aus Afghanistan läuft über Al Dhafra Air Base bei Abu Dhabi,
Die Luftbrücke der USA aus Afghanistan läuft über Al Dhafra Air Base bei Abu Dhabi (© Imago Images / ZUMA Wire)

Die Vereinigten Arabischen Emirate und Katar waren wichtige Stationen für die Luftbrücke der westlichen Staaten in Afghanistan.

i24News

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben seit der Übernahme Kabuls durch die Taliban bei der Evakuierung von 28.000 Menschen aus Afghanistan geholfen, sagte ein hoher emiratischer Beamter am Donnerstag.

Die Vereinigten Arabischen Emirate und Katar waren wichtige Zwischenstationen für Evakuierungsflüge von Bürgern westlicher Länder sowie von afghanischen Dolmetschern, Journalisten und anderen Personen. Westliche Länder wie Großbritannien, Frankreich und die USA bemühen sich, die letzten ihrer Bürger sowie geschützte Afghanen aus dem Land zu bringen.

Von den 28.000 Personen, die die Emirate (VAE) passiert haben, wurden etwa 12.000 von Großbritannien und 9.000 von den USA evakuiert. Vor dem Fall von Kabul hatten die VAE bei der Evakuierung von 8.500 weiteren Personen geholfen, wobei der Beamte, der nicht namentlich genannt werden wollte, nicht angab, wann diese Evakuierungen begonnen hatten.

Werbung

Vor Journalisten in Abu Dhabi sagte der Beamte, dass sein Land derzeit 8.500 Evakuierte vorübergehend aufgenommen habe, von denen die meisten in den kommenden Tagen in die Vereinigten Staaten gebracht werden sollten. Andere seien in Krankenhäuser eingeliefert worden und würden dort medizinisch versorgt.

Abu Dhabi koordiniere keine Evakuierungen mit den Taliban, sagte der Beamte, aber Konvois zum Flughafen seien durch die USA garantiert – obwohl die Sicherheitsbedingungen vor Ort ein Problem darstellten. Abu Dhabi geht davon aus, dass die Operation bis Ende des Monats abgeschlossen sein wird, sagte der Beamte, was mit dem von US-Präsident Joe Biden gesetzten Termin 31. August zusammenfällt.

(Aus dem Artikel United Arab Emirates helps 28,000 flee Afghanistan“, der bei i24News erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren