Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Taliban zünden Frau an, weil sie schlecht gekocht hat

Afghanen in toulouse demosntrieren gegen die Taliban
Afghanen in Toulouse demosntrieren gegen die Taliban (© Imago Images / NurPhoto)

Eine Frauenrechtlerin und ehemalige Richterin in Afghanistan erzählt in einem Interview, sie habe eine Reihe von Berichten über den Missbrauch von Frauen durch Taliban erhalten.

Roland Oliphant, The Independent

Eine afghanische Frau wurde Berichten zufolge von Taliban-Kämpfern angezündet, weil sie mit ihren Kochkünsten unzufrieden waren, während die Islamisten ihren Sieg feiern und eine Welle willkürlicher Angriffe verüben.

Der von einer afghanischen Richterin geschilderte Vorfall ereignete sich, nachdem die Taliban Menschen angegriffen hatten, die die afghanische Flagge schwenkten. Die Islamisten gingen auch von Tür zu Tür und machten Jagd auf Journalisten und Dolmetscher, womit sie eine deutsche Wohltätigkeitsorganisation zur Schließung zwangen.

Najla Ayoubi, eine ehemalige Richterin und Kämpferin gegen Gewalt gegen Frauen, die nach dem Zusammenbruch der Regierung fliehen musste, sagte gegenüber Sky News, sie habe im Zuge des militärischen Vormarschs der Taliban mehrere Berichte über den Missbrauch von Frauen durch die Islamisten erhalten.

Werbung

Eine junge Frau sei im Norden des Landes „angezündet worden, weil man sie beschuldigte, schlecht für Taliban-Kämpfer gekocht zu haben“. „Sie zwingen die Menschen, ihnen Essen zu geben und für sie zu kochen“, sagte Ayoubi. „Sie zwingen auch Familien, ihre jungen Töchter mit Taliban-Kämpfern zu verheiraten. Ich verstehe nicht, wie jemand dem Versprechen glauben schenkt, dass Frauen arbeiten gehen können, wenn wir all diese Grausamkeiten sehen.“

Die zentrale Führung der Taliban hat versprochen, die Rechte der Frauen zu achten, die Zivilbevölkerung zu schützen und eine Generalamnestie für ehemalige Regierungsbeamte und Soldaten zu erlassen.

(Aus dem Artikel Taliban ‘set woman on fire for bad cooking’ as protesters beaten in brutal reprisals “, der im Independent erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren