Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Frauenrechte

Der oberste Sharia-Richter der Palästinensischen Autonomiebehörde

So säkular ist die Palästinensische Autonomiebehörde

Der Vorsitzender des Obersten Rates für Shariah-Gesetzgebung erklärte, die PA fühle sich nur an die Frauenrechte gebunden, die mit dem Islam in Einklang stehen.

Verschleierte Mädchen

Das „Kinder-Kopftuchverbot“ – ein Schritt in die falsche Richtung

Ein Verschleierungsverbot für Mädchen unter 14 Jahren würde diese zweifelsohne vor Indoktrination und Zwang schützen. Doch was ist mit den älteren?

Türkische Polizei blockiert Marsch zum Frauentag in Istanbul

Türkei zerstreut Demonstration zum Frauentag mit Tränengas

Die türkische Polizei setzte Tränengas gegen Frauen ein, die versucht hatten, am Sonntag zur Feier des Internationalen Frauentags zu marschieren.

Die einer Brandstiftung zum Opfer gefallene „School of Peace“ auf Lesbos

Eine niedergebrannte Schule, in der Afghaninnen lesen lernten

Das Schulprojekt gilt als eines der erfolgreichsten auf der Insel Lesbos und bietet Flüchtlingen Unterricht, Beratung und andere Unterstützung.

In Kandahar feiern Afghanen das Abkommen zwischen den USA und den Taliban. (imago images/Xinhua)

Der Deal mit den Taliban lässt viele Fragen offen

Warum sollten die Taliban jetzt, nachdem sie ein wesentliches Ziel erreicht haben, von ihren demokratie- und extrem frauenfeindlichen Positionen abgehen?

Statistiken über Zwangsehen sollten auch gegen den Strich gelesen werden. (Quelle: PickPik)

Immer mehr Frauen wehren sich gegen Zwangsheiraten

Dass immer mehr Mädchen bei Hilfseinrichtungen Schutz vor Zwangsverheiratung suchen, ist eine gute Nachricht. Klingt paradox, ist es aber nicht.

Auch in Österreich droht immer mehr Mädchen eine Zwangsheirat ( בר 10/CC BY-SA 4.0)

Wien: Immer mehr Mädchen von Zwangsheirat bedroht

Der Verein „Orient Express“ betreut Mädchen, denen Zwangsheirat droht. Die alarmierende Bilanz: Es werden stetig mehr – und sie werden immer jünger.

Der islamische Gelehrte Tariq Ramadan

Tariq Ramadan wegen Vergewaltigung in zwei weiteren Fällen angeklagt

Der prominente Islam-Gelehrte wird der Vergewaltigung von zwei weiteren Frauen angeklagt, zusätzlich zu den zwei bereits bestehenden Vergewaltigungsvorwürfen.

Die Vorsitzende der Syrischen Liberalen Partei Yasmine Merei

Yasmine Merei – die erste Frau an der Spitze einer syrischen Oppositionspartei

Diese Woche wurde mit der Syrischen Liberalen Partei die erste von einer Frau geführte syrische Oppositionspartei gegründet.

Irakisch-Kurdistan drängt traditionelle Genitalverstümmelung zurück

Die deutsch-irakische NGO Wadi begeht am 6. Februar das Ende von weiblicher Genitalverstümmelung in der irakisch- kurdischen Region Garmian.

Demonstration gegen Gewalt an Frauen in der Türkei

Türkei: „Heirate Deinen Vergewaltiger“

Erdogans Regierung will einen Gesetzesentwurf einbringen, durch den sexueller Missbrauch von Minderjährigen straffrei werden könnte, wenn der Vergewaltiger sein Opfer heiratet.

Frauen demonstrieren gegen das Kafala-System (Sponsorensystem), das eine Art modernen Sklavenhandel ermöglicht

Warum in Kuwait kaum noch Haushaltshilfen zu bekommen sind

Nach dem Mord an einer philippinischen Haushaltshilfe in Kuwait verbieten die Philippinen die Entsendung von Haushaltshilfen nach Kuwait.

(iabusa/CC BY-SA 2.0)

Die Top Ten des Jahres 2019

Aus Anlass des Jahreswechsels werfen wir einen Blick zurück und präsentieren Ihnen die zehn meistgelesen Mena-Watch-Exklusivbeiträge des vergangenen Jahres.

(Mohd Azli Abdul Malek/CC BY-NC-SA 2.0)

Geflüchtete Frauen aus Saudi-Arabien: „Wir sind wie Sklavinnen aufgewachsen“

Zwei junge Frauen sind von Saudi-Arabien nach Deutschland geflüchtet. Im Königreich war ihr Leben die Hölle.

Symbolbild: „The Rapist is You” flash mob in Pamplona, Spanien.

Frauen in Tunis inszenieren einen Flashmob gegen Vergewaltigung

Sechzig Frauen protestierten mit einem Flash-Mob vor dem tunesischen Regierungssitz gegen alle Formen von Gewalt.

Demonstration tunesischer Frauen

Demonstration gegen sexuelle Gewalt in Tunis

In der tunesischen Hauptstadt haben sich mehrere hundert Demonstrantinnen, versammelt, um gegen Gewalt gegen Frauen zu protestieren

Frauendemonstration in Nordsyrien

Frauen in Nordsyrien demonstrieren gegen Gewalt

Bei den Aktionen aus Anlass des internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen wurde auch gegen die türkische Besatzung protestiert.

Protestierende Iranerinnen

Protestwelle: Das iranische Regime terrorisiert ganz gezielt Frauen

Teheran setzt auf eine neue Taktik: Es beschuldigt Frauen, die Rädelsführer der jüngsten Proteste zu sein, um die Frauenrechtsbewegung zu zerschlagen.

Demonstration gegen Gewalt gegen Frauen im Libanon

#Metoo auf Arabisch: „Diese Frauen sind noch mutiger als die im Westen“

Auch in der arabischen Welt beginnen Frauen sich unter dem bekannten Hashtag #Metoo gegen sexuelle Belästigung zu wehren.

Demonstration gegen Gewalt gegen Frauen in Istanbul

Türkei: Mit Polizeigewalt gegen Frauen-Demo gegen Gewalt

Bei einer Kundgebung anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen in Istanbul ging die Polizei gewaltsam gegen Demonstrantinnen vor.

Ein demonstrierendes Paar in Bagdad

Frauen im Irak brechen ein Tabu

An den landesweiten Protesten nehmen zusehends Frauen teil, was einen Bruch der strengen Moralvorstellungen des Islam darstellt.

Frauen spielen zentrale Rolle in libanesischen Protesten

Am Beginn der Proteste im Libanon stand das Filmmaterial einer Frau, die einen bewaffneten Wachmann trat, der damit drohte, das Feuer auf die Demonstranten zu eröffnen.

Frauen stehen bei Libanons Protesten in der ersten Reihe

Die Proteste gegen die libanesische Regierung haben auch bei vielen Männern ein Umdenken bewirkt, sodass sie die Frauen als gleichberechtigte Mitdemonstrantinnen sehen.

Mordrate an türkischen Frauen steigt rasant an

Obwohl die türkische Regierung nach Prostesten versprochen hat, etwas gegen die steigende Mordrate zu unternehmen, schlägt sich dies in der Realität nicht nieder.

Das Tragen des Kopftuchs – eine rein persönliche Entscheidung?

Die große schweigende Mehrheit der Musliminnen trägt kein Kopftuch. Sie wird in den öffentlichen Debatten kaum zur Kenntnis genommen.

Demonstrationen gegen Ehrenmorde in Palästinensergebieten

Nach dem Mord an einer jungen Bloggerin im Westjordanland gehen Frauen für ihre Rechte auf die Straße.

Wo Frauen Schuld an einem Erdbeben sein sollen

  Islamisten in der Türkei machen „unzüchtige Frauen“ für den Erdstoß in Istanbul verantwortlich. „Islamistische Social-Media-Nutzer in der Türkei haben vergangenen Donnerstag für Empörung gesorgt, …

Überraschend verbietet Oman weibliche Genitalverstümmelung

Von Hannah Wettig. Im August gab das omanische Sozialministerium ein ausdrückliches Verbot von weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) bekannt.

„Ich habe abgetrieben“ auf Marokkanisch

  Marokkanische Frauen protestieren gegen die restriktiven Gesetze des Landes bezüglich Sexualität und Schwangerschaftsabbruch. „490 Frauen schrieben in einem in marokkanischen Medien veröffentlichten Manifest, sie …

Irakische Frauen kämpfen um ihre Gleichberechtigung

  Auch wenn die irakische Verfassung Frauen ein Viertel der Abgeordnetensitze zuspricht, sind  sie immer noch von großer Benachteiligung betroffen. „In Artikel 49, Absatz 4 …

Saudische Frauen lehnen sich gegen Kleidungsvorschriften auf

  Kronprinz Mohammed bin Salmans Liberalisierungen ziehen weiteren Proteste nach sich, die die Fähigkeit der Monarchie zur Reform überstiegen könnten. „Eine aufsässige saudische Frau verursachte …

Warum sich eine Frau im Iran selbst verbrannte

  „Sahar Khodayari hat sich bereits am 1. September vor dem Islamischen Revolutionsgericht in Teheran mit Benzin übergossen und angezündet. Das Bekanntwerden dieser Verzweiflungstat in …

Schreckensherrschaft der IS-Frauen in syrischem Flüchtlingslager

  „Ein halbes Jahr nach der territorialen Niederlage von ISIS wird das Zeltlager al-Hol zu einer Brutstätte der Radikalisierung. Ungefähr 20.000 Frauen und 50.000 Kinder, …

Der alltägliche Tugendterror der Islamischen Republik Iran gegen ihre Bevölkerung

  „Zu Sommerbeginn berichteten einige Zeitungen über einen Vorfall an einem See im Norden des Landes. Was fundamentalistische Medien als Normverstoß einstuften, bestand darin, dass …

Iran nimmt weiteren Doppelstaatsbürger als Geisel für Verhandlungen

  „Am 11. August wurde mein Freund Kameel Ahmady, ein angesehener Anthropologe und doppelter Staatsbürger aus dem Iran und Großbritannien, von iranischen Behörden festgenommen, die …

Wieso Saudi-Arabiens Reformen nicht ernst genommen werden können

  „Mehr als sieben Jahre nachdem Raif Badawi inhaftiert wurde, setzen sich nun Anwälte und Verbündete des saudischen Bloggers zunehmend bei ausländischen Regierungen für seine …