Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Weitere Beiträge

Gewalt in Jerusalem

Sehr geehrte Presse-Redaktion, Susanne Knaul meint gleich zu Beginn ihres heutigen Artikels über „Jerusalems ‚schleichende Intifada‘“, in der Stadt flammten „immer neue Unruhen auf, weil …

Wochenbericht, 13.10. bis 19.10.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Irakische Chemiewaffen III. „Unbegreifliche Naivität“: Bandion-Ortner über Saudi-Arabien IV. Der Jom-Kippur-Krieg, das Verhalten Europas und der Ölboykott V. …

„Austro-Hassprediger“ im Irak?

Sehr geehrter Herr Schreiber, im heutigen Kurier ist mehrfach, u. a. auf der Titelseite und in Ihrem Artikel, davon die Rede, dass der von Ihnen …

Internationale Geberkonferenz für Gaza: Förderung des islamistischen Terrors

In einem Nebensatz berichtete der Standard gestern, dass die EU 3,9 Millionen Euro für rund 200.000 Flüchtlinge aus der kurdischen Stadt Kobane zur Verfügung stellt. …

Wochenbericht, 6.10. bis 12.10.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Kein Thema: Khameneis „rote Linien“ im Atomstreit, Explosion in der Anlage Parchin III. Der Krieg gegen den „Islamischen …

Missing Link: Eine Rede, die gehört werden sollte

Nach dem bisherigen Verlauf des Jahres 2014 gibt es im Hinblick auf den israelisch-palästinensischen Konflikt wenig Anlass zu Optimismus: Auf den Zusammenbruch direkter bilateraler Verhandlungen …

Wochenbericht, 29.9. bis 5.10.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Die Türkei, der „Islamische Staat“ in Syrien und die „Peschmerga“ in Kobane III. Muss der Iran „ins Boot …

Terrorgefahr an Jom Kippur

Sehr geehrter Herr Arnim-Ellissen, sehr geehrter Herr Cupal, in Ihrer Anmoderation zum Bericht über die palästinensische Initiative vor der UNO im heutigen Ö1-Mittagsjournal sagten Sie: …

Wochenbericht, 22.9. bis 28.9.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Der „Islamische Staat“ und der Atomstreit: Rohani vor den Vereinten Nationen III. Der Iran und der islamistische Terror …

Wochenbericht, 15. 9. bis 21. 9. 2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Bilder von IS-Verbrechen: Zeigen oder nicht zeigen? I. Allgemeiner Überblick In der vergangenen Woche erschienen in den von …

Angriff auf Israel, Bilder aus Gaza

Sehr geehrter Herr Gersmann, in der gestrigen ZIB24 berichteten Sie über den „(e)rsten Angriff“ auf Israel aus dem Gazastreifen seit dem Inkrafttreten der Waffenruhe am …

Wochenbericht, 8.9. bis 14.9.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Krieg gegen den IS im Irak und in Syrien: Reaktionen auf Obamas Rede III. Die neue irakische Regierung, …

Die Siedlungs-Obsession des ORF

43 Mitglieder einer für Aufklärung zuständigen Eliteeinheit der israelischen Armee haben in einem Brief an Premier Netanjahu erklärt, dass sie künftig nicht mehr an Operationen …

Wurde der Mörder Rabins „gefeiert“? – Update

Der Beitrag vom vergangenen Donnerstag wurde heute in einer leicht gekürzten Version unter dem Titel „Israelische Gesellschaft war schockiert“ als Leserbrief in der Presse veröffentlicht.

Wochenbericht, 1.9. bis 7.9.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Fischers „Israelkritik“ (1): Beiträge in den Medien III. Fischers „Israelkritik“ (2): Der Präsident legt nach – und bedient …

Wurde der Mörder Rabins in Israel „gefeiert“?

Sehr geehrte Presse-Redaktion, würde jemand über den rechtsextremen Terror der „Bajuwarischen Befreiungsarmee“ der 1990er-Jahre schreiben und behaupten, deren Anschläge wären in Österreich „gefeiert“ worden, so …

Missing Link: Die Hetze eines österreichischen Imams

Adnan Ibrahim ist wahrlich kein Unbekannter: Wer in Österreich auf der Suche nach islamisch-religiös begründetem Hass auf Israel, offener Parteinahme für die islamistische Terrororganisation Hamas …

Missing Link: Die ignorierten Verbrechen der Hamas

Während des siebenwöchigen Gaza-Krieges, schreibt der palästinensische Journalist Khaled Abu Toameh, beging die Hamas ungezählte Verbrechen. Er meint damit allerdings nicht die über dreitausend Raketen, …