Laut Israel zahlt Abbas weiter Geld an Terroristen

„Israel wies am Mittwoch Behauptungen des US-amerikanischen Außenministers Rex Tillerson zurück, die Palästinensische Autonomiebehörde werde ihre Zahlungen an die Familien der Terroristen einstellen. ‚Uns ist von einer veränderten Beschlusslage der Palästinensischen Autonomiebehörde nichts bekannt. Unseres Wissens werden die Familien der Terroristen weiterhin bezahlt’, erklärte ein hochrangiger israelischer Regierungsvertreter. ‚Die Palästinensische Autonomiebehörde lobt den Terrorismus weiterhin, stachelt ihn an und ermutigt ihn durch die finanzielle Förderung’, sagte er.

Tillerson hatte am Dienstag erklärt, die PA habe ihre Beschlusslage bezüglich der Zahlungen an die Familien der Terroristen infolge des Drucks seitens der Trump-Administration geändert und werde diese einstellen. Tillerson sprach während einer öffentlichen Senatsanhörung zum Haushalt des Außenministeriums.“ (Barak Ravid / Amir Tibon: „Israel Rejects Claim Palestinians to Stop Funding Terrorists‘ Families After Pressure From Trump“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login