Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Wirtschaft

In Israel gehen die Protest gegen die Justizreform unvermindert weiter, während sich erste wirtschaftliche Auswirkungen zeigen

Schatten über Israels Wirtschaft

Die Warnungen, die Justizreform schade Israels Wirtschaft, werden schärfer. Schon im Frühjahr wurde über »bedenkliche Trends« gesprochen und spekuliert, wie sich die Lage entwickeln könnte.

Unterzeichnung des Freihandelsabkommens zwischen Israel und Vietnam

Freihandelsabkommen zwischen Israel und Vietnam 

Vom jüngst unterzeichneten Wirtschaftsvertrag versprechen sich die Israel und Vietnam die Verbesserung und Erleichterung der Handelsbeziehungen, unter anderem durch die Senkung der gegenseitigen Zölle.

Iranischer Abgeordneter beziffert Inflation viel höher als offiziell verkündet

Inflationsrate im Iran auf 120 Prozent geschätzt

Ein iranischer Abgeordneter erklärte am Samstag, die jährliche Inflationsrate liege bei 120 Prozent und nicht bei sechzig oder siebzig, wie von verschiedenen Politikern und Wissenschaftlern behauptet.

Inflation: Die türkische Währung befindet sich weiter im Sturzflug

Türkische Währung im Sinkflug

Auf Rücksicht auf die kürzlichen Wahlen verbrauchte die türkische Zentralbank fast alle Devisenreserven, um die Landeswährung halbwegs stabil zu halten. Jetzt ist diese erneut gefallen.

Die Islamische Republik Iran bekommt die Inflation nicht in den Griff

Irans Inflation brach Acht-Jahres-Rekord 

Die jüngsten Zahlen der iranischen Zentralbank zeigen, dass die Inflation im April im Iran ein Niveau erreicht hat, das es seit dem Jahr 1942 nicht mehr gegeben hat.

Irans Erdöl-Vertragsarbeiter streiken wegen der miserablen Arbeitsbedingungen

Streiks im Iran gewinnen an Schwung 

Die katastrophale wirtschaftliche Situation im Land und die verheerenden Arbeitsbedingungen treiben die iranischen Energiearbeiter in eine neue Streikrunde

Aufgrund von Devisenmangel können Schiffe mit Lebensmitteln in iranischen Häfen nicht mehr entladen werden

Iran: Kein Geld für Lebensmittelimporte

In den Häfen sitzen unzählige Schiffe voller lebenswichtiger Güter für die Bevölkerung fest, doch durch den Mangel an ausländischer Hartwährung kann das Regime die Importe nicht bezahlen.

Die iranische Währung Rial stürzt auf ein neues Rekordtief

Erneuter Inflationsschub im Iran

Trotz wiederholter Versprechen der Regierung, »bald« eine Stärkung der angeschlagenen Landeswährung zu garantieren, ist der iranische Rial am Montag erneut auf einen historischen Tiefstand gefallen.

Die ägyptische Zentralbank versucht durch Interventionen die Währung stabil zu halten

Teuerung in Ägypten: Romane auf Kredit?

Abseits eher skurril anmutender Vorschläge von Ratenzahlungen für Bücher hat die ägyptische Bevölkerung sehr viel größere Sorgen: Eine rapid fallende Landeswährung und die damit einhergehende Teuerung in allen Lebensbereichen.

Die Teuerungsrate im Iran steigt, während die Währung verfällt

Iran: Inflation steigt auf über 50 Prozent

In jüngsten Maßnahmen gegen die Teuerung und den Währungsverfall versucht die Regierung von Ebrahim Raisi, Dollar in den Devisenmarkt zu pumpen und Gold an der Börse zu verkaufen.

Armut nimmt rasant zu: Obdachloser Iraner in Shiraz

Armut im Iran binnen eines Jahres verdoppelt

Das Ministerium für Genossenschaften, Arbeit und soziale Wohlfahrt der Islamischen Republik warnte kürzlich vor dem steigenden Absturz der iranischen Mittelschicht in die Armut. 

Iranische Karikatur zum Streik der LKW-Fahrer

Iran: Lkw-Fahrer streiken gegen Regime

Die Proteste im Iran wurden am Sonntag vor allem durch landesweite Streiks von Lkw-Fahrern, Protestkundgebungen an Universitäten und nächtliche Straßenkundgebungen fortgesetzt. 

Wirtschaftkrise: Im September betrug die Inflation im Iran 42%

Iranische Wirtschaft am Tiefpunkt

Der Internationale Währungsfonds warnt vor einem katastrophalen Wirtschaftsabsturz und einer horrenden Staatsverschuldung im Lauf der nächsten Jahre.