Erdogan kritisert saudische Aussagen zu „moderatem Islam“

„Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die Absichtserklärung des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman, Saudi-Arabien zu einer Hochburg des ‚moderaten Islam’ machen zu wollen, kritisiert. ‚Der Islam kann nicht »moderat« oder »nicht moderat« sein. Der Islam kann nur einer sein’, erklärte Erdoğan am 9. November in Ankara in einer Rede vor einer Veranstaltung der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) zum weiblichen Unternehmertum. ‚In der jüngeren Zeit zieht das Konzept eines »moderaten Islam« Aufmerksamkeit auf sich. Das Patent für dieses Konzept stammt aber aus dem Westen’, so Erdoğan. ‚Vielleicht meint die Person, die dieses Konzept vorträgt, es gehöre ihr. Nein, es gehört Ihnen nicht’, fügte er hinzu. Er sei ‚vor vielen Jahren im Europäischen Parlament zum »moderaten Islam« befragt worden’. ‚Nun versuchen sie diese Idee wieder aufzublasen. Was sie wirklich wollen, ist den Islam schwächen … Wir wollen nicht, dass Menschen sich anhand ausländischer Fakten über ihre Religion informieren’, erklärte Erdoğan. Er kritisierte auch das bisherige Fahrverbot für Frauen in Saudi-Arabien. Das Verbot wurde kürzlich durch ein Dekret König Salmans aufgehoben, das die Vergabe von Führerscheinen an Frauen fordert. »Sie sagen „moderater Islam«, erlauben aber Frauen das Fahren nicht. Gibt es im Islam irgendeine Vorschrift, die Frauen das Fahren verbietet? Die gibt es nicht’, sagte Erdoğan.

Der saudische Kronprinz legte sein Bekenntnis zum ‚moderaten Islam’ am 25. Oktober bei einer Konferenz der Future Investment Initiative ab. ‚Vor 1979 war Saudi-Arabien nicht so, wie es heute ist. Nach 1979 haben Saudi-Arabien und die gesamte Region eine religiöse Erneuerung erlebt … Wir wollen jetzt nichts anderes, als zu dem zurückzukehren, was wir waren: Ein moderater Islam, der allen Religionen und der Welt, allen Traditionen und Menschen aufgeschlossen gegenübersteht’, so Mohamme bin Salman.“ (Bericht auf Hürriyet Daily News: „Erdoğan criticizes Saudi Crown Prince’s ‚moderate Islam‘ pledge“)

Mehr dazu auf Mena Watch: Saudischer Kronprinz: Das Land soll zum moderaten Islam zurückkehren

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login