Berlin-Attentäter Anis Amri in Mailand erschossen

milano„Der mutmaßliche Berliner Attentäter Anis Amri ist nach Angaben aus Sicherheitskreisen in Mailand bei einer Schießerei erschossen worden. Das berichten mehrere Nachrichtenagenturen. (…) Amri habe laut La repubblica das Feuer auf zwei Polizisten eröffnet, nachdem diese ihn um Dokumente gebeten hatten. Er habe daraufhin eine Pistole Kaliber 22 aus seinem Rucksack gezogen und geschossen. Die Polizisten sollen daraufhin das Feuer erwidert haben. Eine Kugel, die der Fahrer des Streifenwagens aus dem Auto abgefeuert hat, soll Amri tödlich getroffen haben. Ein Polizist soll dabei an der Schulter verletzt worden sein. Der Polizist wurde ins Krankenhaus eingeliefert.“ (Eilmeldung auf Welt N24: „Nachrichtenagenturen melden: Amri soll in Mailand erschossen worden sein“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login