Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Erweiterte Suche

„Merkel steht auf der Seite der Autokraten“

„Der Chefredakteur der regierungskritischen türkischen Zeitung Cumhuriyet, Can Dündar, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, zu den Menschenrechtsverletzungen in der Türkei zu schweigen. ‚In der Türkei herrscht ein Kampf zwischen Demokraten und Autokraten‘, schrieb Dündar dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel zufolge in einem offenen Brief. ‚In dieser historischen Schlacht stehen Sie und Ihr Land leider auf der falschen Seite.‘

Dündar droht eine lebenslange Haftstrafe, weil er über angebliche türkische Waffenlieferungen an syrische Islamisten berichtet hat. Die Türkei liegt in der Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen (ROG) auf Platz 151 von 180 Staaten.“ (Bericht in der deutschen Tageszeitung Die Welt: „Türkischer Journalist wirft Merkel Komplizenschaft vor“)

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren