Assad-Regime: Listen zur Aussortierung unerwünschter Rückkehrer

Jamil Hassan

„Mit russischer und iranischer Hilfe hat Baschar al Assad in Syrien wieder die militärische Oberhand gewonnen. Nun plant das Regime offenbar für die Zeit nach dem Sieg – mit Listen von politischen Gegnern und angeblichen Terrorismusunterstützern. Auch Flüchtlinge sollen bei ihre Rückkehr in die Heimat überprüft werden, um die Unerwünschten ‚auszusortieren‘. Wie die arabischsprachigen Nachrichtenseiten Alfayha und Baladi-News berichteten, trafen sich kürzlich 33 Geheimdienstoffiziere unter Führung des Geheimdienstchefs der syrischen Luftwaffe, General Jamil Hassan. Das Thema waren die Erfolge der Regierungstruppen. Das Regime plant demnach bereits für einen endgültigen Sieg im Bürgerkrieg mit russischer und iranischer Hilfe. Assad, der sich militärisch in der besten Situation seit dem Beginn des jahrelangen Konflikts befindet, will offenbar massiv gegen seine politischen Feinde vorgehen. Dafür wurde den Berichten zufolge eine Liste mit drei Millionen Gesuchten im In- und Ausland erstellt.

Große Rücksicht will das Regime bei seinen Racheaktionen nicht nehmen. So soll General Hassan erklärt haben: ‚Ein Syrien mit 10 Millionen regierungstreuen Menschen ist besser als ein Syrien mit 30 Millionen Terroristen.‘ Wer genau auf dieser Liste steht, ist unklar. Das Regime hat aber noch diverse andere Pläne. Was die syrischen Flüchtlinge in den Nachbarländern betrifft, so werde man sich um diese ‚kümmern‘, sobald sie in ihre Heimat zurückkehren, sagte Geheimdienstchef Hassan demnach. Im Wortlaut erklärte er: ‚Wir werden sie so behandeln wie Schafe: Die schlechten werden aussortiert, die guten behalten wir.‘ Im Fadenkreuz stehen dabei allem Anschein nach vor allem Syrer, die das Regime als angebliche ‚Unterstützer von Terroristen‘ identifiziert hat. Den Berichten zufolge bezog sich General Hassan bei dem Treffen auf einen Ausspruch aus einer Rede von Machthaber Assad, der erklärt hatte: ‚Syrien wird nach den letzten acht Jahren keine Krebszellen mehr akzeptieren, wird werden sie vollständig ausmerzen.‘“ (Bericht auf Focus: „Assad-Regime erstellt Liste mit 3 Millionen angeblichen Terrorismusunterstützern“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login