Mein Vater ist beim IS: Die Kinder des Terrors

„The up to 300 babies fathered by members of the Islamic State – known as ‚children of the terror‘ – are seen as a disgrace to their communities, have no citizenship and can’t go to school.“ (hier)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login