Erweiterte Suche

Veranstaltung: Die Darstellung Israels in den österreichischen Medien: ausgewogen, fair, objektiv?

Am kommenden Donnerstag wird MENA-Mitarbeiter Florian Markl am Jüdischen Institut für Erwachsenenbildung zum Thema „Die Darstellung Israels in den österreichischen Medien: ausgewogen, fair, objektiv?“ referieren. Insbesondere anhand des Gaza-Krieges vom Juli/August 2014 wird der Frage nachgegangen, ob die Berichterstattung über Israel den Kriterien genügt, die journalistischer Arbeit zu Grunde liegen sollten.

Zeit: Donnerstag, 4. Dezember 2014, 18.30 Uhr
Ort: Jüdische VHS Wien, Praterstern 1, 1020 Wien
Weitere Informationen finden Sie bei den Wiener Volkshochschulen.

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren

Wir reden Tachles!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren!

Nur einmal wöchentlich. Versprochen!