Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Irakische Demonstranten setzen in iranisches Konsulat in Brand

Das brennende iranische Konsulat in Nadschaf
Das brennende iranische Konsulat in Nadschaf (Quelle: Twitter / Mustafa Salim)  

In der im Süden gelegenen Stadt Nadschaf wurde im Zuge des Proteste die Vertretung des Iran angegriffen und niedergebrannt.

BasNews

Wütenden irakischen Demonstranten haben am Mittwochabend das iranische Konsulat in der südlichen Stadt Nadschaf niedergebrannt. Das Personal konnte durch eine Hintertür evakuiert werden, bevor das Gebäude in Brand gesteckt wurde. Reuters zitierte Polizeiquellen und fügte hinzu, dass in der Stadt eine Ausgangssperre verhängt wurde. Die gesamte Einrichtung wurde von den Demonstranten in Brand gesteckt.

Berichten zufolge setzen die Sicherheitskräfte Tränengas und scharfe Munition ein, wodurch zwei Demonstranten getötet und 33 weitere verletzt wurden. Das irakische Volk geht seit Anfang Oktober auf die Straße, um gegen den schlechten öffentlichen Dienst, die Arbeitslosigkeit und die Korruption zu protestieren.

Iraqi Protesters Burn Down Iranian Consulate in Najaf

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren