Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Online-Buchpräsentation: Die Israel-Boykottbewegung

"Die Israel-Boykottbewegung" von Alex Feuerherdt und Florian Markl ist beim Verlag Hentrich & Hentrich erschienen.
"Die Israel-Boykottbewegung" von Alex Feuerherdt und Florian Markl ist beim Verlag Hentrich & Hentrich erschienen.

Diskussion mit Alex Feuerherdt und Florian Markl über ihr neues Buch „Die Israel-Boykottbewegung“: 4. Februar 2021, 19 Uhr.

Heute, am 4. Februar, diskutiert die Deutsch-Israelische Gesellschaft Aachen e.V. ab 19 Uhr in einer Live-Videokonferenz mit den Autoren Alex Feuerherdt und Florian Markl über ihr neues Buch „Die Israel-Boykottbewegung: Alter Hass in neuem Gewand“. Dabei wird es um die Hintergründe, Geschichte, Ziele und Vorgehensweise von BDS (Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen) gehen, der viel diskutierten Kampagne, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den Staat Israel zu isolieren.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich über die Videokonferenz-Plattform Zoom zuzuschalten. Alles was sie tun müssen, ist, eine Anmeldung an folgende E-Mail-Adresse zu schicken: veranstaltungen@dig-aachen.de.

Sie bekommen dann eine genaue Anleitung zugeschickt, wie Sie sich zuschalten können. Gleichzeitig wird die Diskussion hier auf Facebook live übertragen.

Werbung

Auszüge aus dem Buch finden Sie hier:

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren