Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Der Iran verstärkt seine Hilfe für Syriens Diktator Assad

„Unterdessen bot Teheran der syrischen Regierung Unterstützung bei der Luftabwehr an. … Der Iran ist ein enger Verbündeter des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad. Dieser erhält von dort Waffen, Geld und militärische Berater. Teheran bestreitet, dass es Kampftruppen in das Bürgerkriegsland entsandt hat. Mehrere iranische Soldaten – darunter auch höhere Offiziere – sind jedoch auf syrischen Schlachtfeldern getötet worden. Es ist das erste Mal, dass der Iran auch Luftverteidigungskapazitäten in Aussicht stellt. Zuvor hatten die Assad-Gegner Türkei und Saudi-Arabien erklärt, sie seien offen dafür, Bodentruppen für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat nach Syrien zu schicken.“ (Weiterlesen in der Welt: Russland kündigt Raketenlieferung an den Iran an)

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren