Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Birgit Gärtner

Birgit Gärtner, Journalistin, Buchautorin, Bloggerin, beschäftigt sich seit mehr als 4 Jahrzehnten mit dem Themenbereich Faschismus/Antifaschismus sowie Kurdistan/Türkei aus deutscher Perspektive, seit mehr als 25 Jahren als Journalistin auch beruflich. Die Mutter eines erwachsenen Sohns lebt in Hamburg, wo sie politische und feministische Soziologie an der ehemaligen Hochschule für Wirtschaft und Politik (HWP) studiert hat. Ihr Buch „Das Scharia-Kartell – fundamental-islamische Netzwerke in Deutschland“ erscheint im Frühjahr 2020.

Die „Blaue Moschee“ des Islamischen Zentrum Hamburg

Terror-Unterstützung? Strafanzeige gegen Islamisches Zentrum Hamburg

Das Märtyrer-Gedenken im schiitischen Gebetshaus veranlasste den CDU-Bürgerschaftskandidaten Ali-Ertan Toprak zu einer Anzeige wegen Terrorunterstützung.

Die bayrische Hauptstadt München (David Kostner/CC BY-SA 2.0 DE)

Münchner Friedenskonferenz: Kein Platz für einen Juden, der zu Israel steht

Friedenskonferenz lehnt Grußwort der Stadt München ab – der potentielle Redner ist Jude und engagiert sich gegen die Israel-Boykottkampagne.

Die Imam-Ali-Moschee in Hamburg (Staro1/CC BY-SA 3.0)

In deutschem Islam-Zentrum wird eines iranischen Terrorpaten gedacht

Das Islamische Zentrum Hamburg lud am vergangenen Sonntag zur einer Märtyrer-Gedenkveranstaltung für Qassem Soleimani.

Hisbollah-Fahne beim antisemitischen Al-Quds-Aufmarsch in Berlin 2015 (imago images/Christian Ditsch)

Warum Linke oft mit Islamisten und sogar Terroristen kuscheln

Weite Teile der Linken betrachten im Kampf gegen den Imperialismus islamische Fundamentalisten und selbst Terrororganisationen als Verbündete.

Türksiche Soldaten und Zivilbevölkerung in Dersim

Kemalisten laufen Sturm gegen die ARD und einen Türkei-Experten

Einem TV-Bericht über das Massaker an der alevitischen Bevölkerung in Dersim 1937/38 folgte eine Welle der Empörung und des Protests.

Beamte der Spurensicherung am Tatort der Messerattacke in Hamburg

Ließ der Islamische Staat in Hamburg morden?

Ein von der Türkei verhafteter hochrangiger IS-Funktionär wird verdächtigt Attentäter und Selbstmörder für Anschläge in 20 Ländern ausgebildet haben.

Erdogan mit seinem Schwiegersohn und Finanzminister Berat Albayrak

Türkei: Wie sich Erdoǧan Einfluß in Deutschland kauft

Eine Anfrage der Linksfraktion im Deutschen Bundestag ergab: Die Spuren des hinter dem „Europäischen Islamophobie-Bericht“ stehenden Thinktanks SETA führen direkt ins nahe private Umfeld des türkischen Präsidenten.

Hanovvers neuer Oberbrügermeister Belit Onay

Grüner Hannover-Komplex?

Wie viel Toleranz zeigt Hannovers neuer grüner Oberbürgermeister Belit Onay gegenüber den reaktionären Islamverbänden?

Birgit Gärtner

Wer steckt hinter dem „Europäischen Islamophobie-Bericht“?

Eine türkische Stiftung für politische, wirtschaftliche und soziale Forschung gibt den „Europäischen Islamophobie-Bericht“ heraus. Ziele, Köpfe, Hintermänner.

Birgit Gärtner

Ansaar International: Harmlose Brunnenbauer oder Terrorhelfer?

Der Verfassungsschutz NRW stuft Ansaar International als salafistisch ein. Eine Klage des Vereins scheiterte vorerst.

Birgit Gärtner

Islamkritik: Ein 5000-Euro-Maulkorb für eine deutsche Lehrerin

Weil sie den mutmaßlichen Suizid einer 17-Jährigen zum Anlass nahm, um Cybermobbing, Doppelmoral und den Moralkodex in muslimischen Communities zu thematisieren, soll eine Pädagogin 5.000€ Strafe zahlen