Maya Zehden

Maya Zehden war unter anderem Geschäftsführerin der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Berlin und Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Jüdischen Gemeinde zu Berlin. Ehrenamtlich ist sie seit 2000 für die Deutsch-Israelische Gesellschaft Berlin und Brandenburg e.V. (DIG) als stellvertretende Vorsitzende, von 2014 bis 2021 auch im Präsidium des Dachverbandes DIG e.V. als Vizepräsidentin, engagiert.