Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ägypten und Griechenland vereinbaren exklusive Wirtschaftszone im Mittelmeer

In Kairo vereinbarten die Außenminister von Griechenland und Ägypten die Schaffung einer ausschließlichen Wirtschaftszone im Mittelmeer. (imago images/Xinhua)
In Kairo vereinbarten die Außenminister von Griechenland und Ägypten die Schaffung einer ausschließlichen Wirtschaftszone im Mittelmeer. (imago images/Xinhua)

Die beiden Länder wollen Öl- und Gasreserven erschließen – und die Türkei zurückdrängen, mit der sie über die Aufteilung des Mittelmeers streiten.

Reuters / Al Arabiya

Ägypten und Griechenland haben am Donnerstag ein Abkommen unterzeichnet, das eine ausschließliche Wirtschaftszone im östlichen Mittelmeer für beide Länder definiert, ein Gebiet mit vielversprechenden Öl- und Gasreserven, sagte der ägyptische Außenminister Sameh Shoukry.

Shoukry gab dies auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem griechischen Amtskollegen Nikos Dendias in Kairo bekannt. „Dieses Abkommen ermöglicht es beiden Ländern, bei der Maximierung der Nutzung der in der ausschließlichen Wirtschaftszone verfügbaren Ressourcen, insbesondere der vielversprechenden Öl- und Gasreserven, voranzukommen“, sagte Shoukry. (…)

Ägypten und Griechenland streiten mit der Türkei, die die beiden Länder im vergangenen Jahr verärgert hat, als sie mit der international anerkannten libyschen Regierung ein Abkommen über maritime Grenzlinien unterzeichnete, was zu einer Eskalation der Streitigkeiten über mögliche Offshore-Gasreserven im östlichen Mittelmeer führte.

Ägypten und Griechenland verurteilten das Abkommen als „illegal“ und als Verstoß gegen das Völkerrecht.

Jüngst wuchsen auch die Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei. Ursache waren türkische Gasbohrungen im östlichen Mittelmeer vor der Küste Zyperns. Die NATO-Mitglieder sind sich auch über die Bodenschätze in der Ägäis uneins.

(Auszüge aus dem Artikel „Egypt and Greece sign agreement on exclusive economic zone in eastern Mediterranean“, der auf Al Arabiya erschienen ist. Übersetzung von Florian Markl.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren