Nizza, eine Stadt in Israel

„In Israel fürchten die dortigen Sicherheitskräfte solche Do-it-yourself-Terroristen schon lange. Im Februar 2001 steuerte ein palästinensischer Busfahrer sein Fahrzeug vorsätzlich in eine Bushaltestelle und tötete dabei acht Israelis. Seit 2008 haben arabische Attentäter in Israel mehrfach Passanten mit Autos und Bulldozern überrollt. Die Hamas hatte wiederholt dazu aufgerufen. ‚Hast du keine Autos, Motorräder, Messer, Keulen, Bagger und Lastwagen? Wenn du das hast, und damit nicht Juden oder Siedler angreifst und Dutzende Zionisten tötest – dann bist du kein Palästinenser‘, sagte Fausi Barhum, ranghoher Funktionär der palästinensischen Islamisten.“

(Spiegel Online: „Fahrzeuge als Terrorwaffe: Mit Pick-ups und Bulldozern gegen die ‚Kreuzritter‘“)

 

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login