Erweiterte Suche

Hossam Sadek

Hossam Sadek lebt in Wien, wo er gerade seinen Master in Politikwissenschaft an der Universität Wien absolviert. Seit 2012 arbeitet er als Journalist für Medien in der arabischen Welt und in Europa, wie zum Beispiel Shorouk and Al-Watan in Ägypten, die türkische Nachrichtenagentur Anadolu Ajansı und die deutsche BILD-Zeitung.
Auch in Istanbul: Erdogan musste Niederlage der Regierungspartei AKP eingestehen

Türkische Regierungspartei AKP: Gründe und Auswirkungen der Wahlniederlage

Die regierende Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) hat bei den Kommunalwahlen die größte Niederlage seit zwei Jahrzehnten erlitten.
Der sudanesische Außenminister Ali Al-Sadiq zu Besuch beim iranischen Präsidenten Ibrahim Raisi

Welche Bedeutung hat Botschafteraustausch zwischen dem Sudan und dem Iran?

Nach sieben Jahren Eiszeit hat die sudanesische Regierung die diplomatischen Beziehungen mit dem Iran auf Botschafterebene wieder aufgenommen
Ziehen die USA ihre Truppen aus Syrien ab?

USA: Wiederholt sich das Afghanistan-Desaster in Syrien?

Seit Ende Januar ist die Rede von der generellen Absicht der USA, sich aus Syrien zurückzuziehen, wie auch von konkreten Plänen der Regierung, diesen Schritt ...
Der Militärsprecher der Huthi, Yahya Sarea, bei einer Ansprache in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa

Was bedeutet das Abkommen der Huthi mit Russland und China im Roten Meer?

Ein Abkommen zwischen Russland, China und den Huthi garantiert die sichere Durchfahrt von Schiffen der beiden Länder im Roten Meer, wirft aber Fragen über seine ...
IS-Khorasan verübt Terroranschlag auf Konzerthalle nahe Moskau

Terrororganisation Islamischer Staat-Khorasan wird immer gewalttätiger

Ein IS-Khorasan-Anschlag in der Nähe von Moskau hat die Gefährlichkeit der Organisation ebenso deutlich gemacht wie ihre Fähigkeit, immer tödlichere Terrorangriffe zu verüben.
Vom Irak nun verboten: Lager der kurdischen PKKim nordirakischen Dohuk

Welches Motiv steckt hinter der irakisch-türkischen Annäherung?

Nach jahrelangen Spannungen infolge von türkischen Militäroperationen auf irakischem Gebiet hat sich unlängst das Tempo der Annäherung zwischen den beiden Ländern erhöht.
Sudans Armee gewann kürzlich die Kontrolle über die Stadt Omdurman von den Schnellen Eingreiftruppen zurück

Welche Rolle spielt die Muslimbruderschaft im Krieg im Sudan?

Im Sudan hält sich der Verdacht, Mitglieder der Bruderschaft hätten den aktuellen Krieg (mit) entzündet und arbeiteten daran, den zivilen Wandel des Landes mit Gewalt ...
Die strategische Wasserstraße des Roten Meeres ist nicht nur für China von enormer Bedeutung. (© a href="http://www.imago-images.de">imago images/Pond5 Images)

Warum hat China die 46. Flotte in das Rote Meer entsandt?

Vordergründig will China die Schifffahrt im Roten Meer vor Huthi-Angriffen schützen. Es verfolgt aber auch weitaus umfassendere Absichten.
Amerikanischer Checkpoint im Irak 2014. (© imago images/Panthermedia)

Werden die USA ihre Truppen aus dem Irak abziehen?

Ein Rückzug der US-Soldaten aus dem Irak würde als Sieg der Feinde der USA verstanden werden und den Einfluss des Iran verstärken.
Erdogans Partei AKP ist so etwas wie eine türkische Version der Muslimbruderschaft

Hat die Türkei dem Führer der Muslimbrüder die Staatsbürgerschaft entzogen?

Zeitgleich mit Erdoğans Besuch in Ägypten gab es Berichte, die Türkei habe dem amtierenden Führer der Muslimbruderschaft die Staatsbürgerschaft entzogen.
Huthi-Demonstration im Jemen: junge postiert mit Raketenmodell

Huthi setzen Attacken im Roten Meer trotz US-Gegenwehr fort

Die Aktivitäten der von den USA als Terrororganisation eingestuften Huthi-Milizen bedrohen weiterhin die Schifffahrt im Roten Meer und im Golf von Aden.
Der türkische Präsident Erdogan zu Gast in Ägypten bei Präsident al-Sisi

Gelingt es Ägypten und die Türkei, ihre Differenzen zu überwinden?

Vor dem Hintergrund des Besuchs des türkischen Präsidenten Erdoğan in Ägypten forderten mehrere Medien die Beilegung der fast ein Jahrzehnt andauernden Meinungsverschiedenheiten.
Demonstration der jemenitischen Huthi-Miliz

Beeinträchtigung der politischen Lösung im Jemen durch Huthi-Eskalation im Roten Meer?

Der UN-Gesandte bereiste kürzlich den Nahen Osten, um Möglichkeiten für eine umfassende politische Lösung der Krise im Jemen zu prüfen. Die jüngste Eskalation der Huthis ...
Die Leichen der drei in Jordanien getöteten Soldaten kommen in den USA an

Angriff auf US-Truppen in Jordanien: Ausweitung des Konflikts im Nahen Osten?

Der Anschlag pro-iranischer Gruppen auf einen US-Stützpunkt in Jordanien kostete drei amerikanischen Soldaten das Leben und könnte zu einer Eskalation der Spannungen führen.
Der Präsident von Libyens Repräsentantenhaus, Aguila Saleh, mit dem russischen Außenminister, Sergej Lawrow

Wird Libyen zur Konfliktzone zwischen Russland und den USA?

Die Vereinigten Staaten versuchen, den wachsenden russischen Einfluss in Libyen einzudämmen, was einen neuen Konflikt in dem afrikanischen Land ankündigt.
Horn von Afrika: Äthiopien und die benachbarte abtrünnige somalisch Region Somaliland

Horn von Afrika: Neue Instabilität durch Abkommen zwischen Äthiopien und Somaliland?

Äthiopien hat mit der Unterzeichnung eines Abkommens mit einer abtrünnigen somalischen Region erste Schritte in Richtung eines Zugangs zum Meer unternommen.
Das Weiße Haus gibt in Pressekonferenz Luftschläge auf pro-iranische Milizen im Irak bekannt

Ist der Irak zu Schauplatz des Konflikts zwischen USA und Iran geworden?

Tag für Tag nehmen die Scharmützel zwischen proiranischen Milizen und den Vereinigten Staaten auf irakischem Gebiet zu.
Pakistanische Zeitung berichtet über die kurzzeitige Herabstufung der diplomatischen Beziehungen zum Iran

Spannungen zwischen Pakistan und Iran: Ursachen und Zukunftsszenario

Der wechselseitigen Angriffe von Iran und Pakistan stellen eine neue Entwicklung in der wachsenden Unruhe dar, die den Nahen Osten seit dem Gaza-Krieg erfasst hat. ...