Die Hamas hat ein mächtiges Raketenarsenal in Gaza angehäuft

„Die Rakete die am Montag aus dem Gazastreifen abgefeuert wurde, war eine der mächtigsten Raketen, die dort jemals gestartet wurde. Sie flog nahezu 120 Kilometer, bevor sie auf ein Haus im Zentrum von Israel niederging und dabei sieben Menschen verletzte. In mehr als einem Jahrzehnt hat die militant-islamische Hamas ein großes Arsenal an Raketen und Flugkörpern angehäuft. Waren es zu Anfang lediglich primitive Kurzstreckenprojektile, so handelt es sich jetzt um Raketen, die nahezu überall in Israel einschlagen können.

Die Hamas übernahm im Jahr 2007 die Kontrolle über den Gazastreifen, was Israel und Ägypten dazu veranlsste, eine Blockade über das Territorium zu verhängen, um zu verhindern, dass die militante Terrororganisation noch mehr Waffen anhäuft. Aber die Blockade und die drei Kriege gegen Israel – der jüngste im Jahr 2014 – konnte die Hamas nicht daran hindern, ihr Arsenal zu erweitern. Es wird vermutet, dass ein Netzwerk von Schmuggeltunneln entlang der ägyptischen Grenze der Hamas dabei geholfen hat, fortschrittliche Waffen und Rohstoffe nach Gaza zu bringen, obwohl Ägypten die meisten dieser Tunnel im Jahr 2013 geschlossen hatte. Im Jahr 2018 prahlte Hamas-Chef Yahiya Sinwar damit, dass die Gruppe das Arsenal der Raketen, die sie während des 50-tägigen Krieges im Jahr 2014 abgefeuert hatte, nicht nur wieder aufgefüllt hätte, sondern über noch viel mehr verfüge. Er sagte, dass das, was im letzten Krieg in 50 Tagen abgefeuert wurde, bei einer zukünftigen israelischen Offensive innerhalb von fünf Minuten abgefeuert werden könnte.

Der Raketenangriff am Montag traf das am weitesten entfernte Ziel seit dem Gaza-Krieg im Jahr 2014, als die Hamas die im Norden Israels gelegene Stadt Haifa, die etwa 150 Kilometer entfernt liegt, traf. Die Hamas veröffentlicht keine Details bezüglich ihrer militärischen Stärke. Gabi Siboni, ein israelischer Militäranalytiker, sagte, ‚dass die Hamas über eine Vielzahl an fortschrittlichen, präzisen und effektiven Waffen verfüge.‘ Dazu gehören, laut seiner Aussage, gelenkte Panzerabwehrraketen und schultergestützte Flugabwehrraketen, die beide von Russland produziert werden, sowie einige Drohnen.“ (Bericht auf Ynetnews: „Hamas has developed a vast arsenal in blockaded Gaza“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login