Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Palästinenser errichten brennenden Davidstern mit Hakenkreuz

Palästinenser errichten brennen Davidstern mit Hakenkreuz
Palästinenser errichten brennen Davidstern mit Hakenkreuz (Quelle: JNS)

Der Vorfall war Teil der nächtlichen Ausschreitungen, die seit Monaten andauern und deren Ziel es ist, die vollständige Räumung der jüdischen Siedlung Evyatar zu erzwingen.

Shahar Klaiman

Bei Ausschreitungen in der Nähe eines geräumten Außenpostens der jüdischen Siedlung Evyatar errichteten Palästinenser am Samstagabend im Dorf Beita im Westjordanland ein brennendes Hakenkreuz, das in einen Davidstern montiert war.

Solche Ausschreitungen, im Zuge derer auch Reifen abgebrannt und Feuerwerkskörper abgefeuert werden, finden seit Monaten jede Nacht statt und haben zum Ziel, die Bewohner von Evyatar einzuschüchtern und schließlich die Gemeinde vollständig zu räumen.

Werbung

Der Außenposten wurde im April illegal errichtet, nachdem Yehuda Guetta bei einem Terroranschlag an der Tapuach-Kreuzung im Westjordanland ermordet worden war. Er wurde im Juni geräumt, blieb aber unter der Kontrolle der Israelischen Verteidigungskräfte, bis der Planungsausschuss der Zivilverwaltung seine Vermessung des Landes abgeschlossen hatte.

Sollte sich herausstellen, dass das Land dem Staat gehört und nicht in Privatbesitz ist, sieht die zwischen den ehemaligen Bewohnern und dem Staat getroffene Vereinbarung die Errichtung einer Jeschiwa (Talmud-Hochschule) mit Wohnräumen für die Studenten und Familien der Jeschiwah-Angestellten sowie die Vorbereitung einer dauerhaften Siedlung vor.

Im Juli wurden zwei Gebäude des Außenpostens beschädigt, als palästinensische Randalierer eine Brandbombe auf die Sicherheitskräfte warfen.

(Der ArtikelPalestinians erect flaming swastika, Star of David near Evyatar outpost“ ist zuerst beim Jewish News Syndicate erschienen. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren