Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Israelisches Team bei Radrennen in den Emiraten

Die Tour durch die Vereinigen Arabischen Emirate findet zum ersten Mal mit Beteiligung eines israelischen Profi-Teams statt. (imago images/LaPresse)
Die Tour durch die Vereinigen Arabischen Emirate findet zum ersten Mal mit Beteiligung eines israelischen Profi-Teams statt. (imago images/LaPresse)

Zum ersten Mal nimmt ein israelisches Profi-Radteam an der Tour durch die Emirate teil – das jüngste Zeichen der Annäherung der beiden Länder.

Ein israelisches Radteam fuhr am Sonntag im Rahmen der Tour der Vereinigten Arabischen Emirate zum ersten Mal durch Dubai. Seine Teilnahme ist die jüngste einer Reihe von Premieren zwischen den beiden Staaten, die keine diplomatischen Beziehungen unterhalten.

Die arabischen Golfstaaten haben in letzter Zeit eine Vielzahl von Schritten unternommen, die auf wärmere Beziehungen zum jüdischen Staat hindeuten. Insbesondere israelischen Athleten und Offiziellen werden immer öfter Besuche der Emirate gestattet.

„Das Team Israel Start-Up Nation wird am Sonntag Geschichte schreiben, indem es an der VAE-Tour teilnimmt und als erstes israelisches Team das Spitzenradrennen des Nahen Ostens bestreitet“, sagte das Team in einer Erklärung.

„Die Teilnahme unseres israelischen Teams an diesem Rennen in einem Land des Nahen Ostens ist symbolisch dafür, wie der Radsport eine Kraft für diplomatische Offenheit und Fortschritt sein kann“, sagte sein Miteigentümer Sylvan Adams.

Wie alle arabischen Länder, mit Ausnahme von Jordanien und Ägypten, haben die Vereinigten Arabischen Emirate keine offiziellen Beziehungen zu Israel.

Aber die Mitglieder von Israel Start-Up Nation, die den Namen ihres Landes auf ihren blau-weißen Trikots trugen, posierten auf der Bühne, bevor das einwöchige Rennen in Dubai startete. (…)

Die Team-Mitglieder sagten, sie seien überrascht von dem herzlichen Empfang, den sie in den VAE erhielten, wo ausländische Arbeitskräfte rund 90 Prozent der Bevölkerung ausmachen.

„Nach dem anfänglichen Schock, das Israel Startup Nation-Logo zu sehen, winkten einige von ihnen mit einem freundlichen Lächeln und fragten sogar nach Selfies“, sagte das Team nach einem Besuch in einem Radsportpark in Dubai.

AFP, The Times of Israel: Israeli team races in UAE cycling tour in sporting overture

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren