Luftraumverletzung: Israel schießt syrischen Jet ab

„Die Israelischen Verteidigungskräfte erklärten am Dienstag, sie hätten einen syrischen Kampfflieger abgeschossen, der in den israelischen Luftraum eingedrungen sei. Dem Sprecher der Streitkräfte zufolge sei der in Russland hergestellte Kampfflieger vom Typ Sukhoi gut zwei Kilometer weit in den israelischen Luftraum vorgedrungen, bevor er durch zwei Patriot-Raketen abgeschossen wurde. Der Flieger sei vor seinem Eintritt in den israelischen Luftraum beobachtet worden. Über das Schicksal der Piloten wurden keine Angaben gemacht. Zuvor waren die Sirenen in den nahe der syrischen Grenze gelegenen israelischen Gemeinden auf den Golanhöhen ausgelöst worden. Menschen in Nordisrael berichteten, sie hätten Abfangraketen gesehen, die aus der Gegend um Safed abgeschossen worden seien, und Explosionen gehört.“ (Yaniv Kubovich: „Israel Shoots Down Syrian Fighter Jet Penetrating Israeli Airspace“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login