Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Israel: Arabische Gemeinschaft hält erstmals Zeremonie am Gefallenen-Gedenktag ab

Gedenkveranstaltung für arabische Gefallene in der israelischen Armee
Gedenkveranstaltung für arabische Gefallene in der israelischen Armee (Quelle: Screenshot Twitter)

Muslimische und christliche Araber, Drusen und Juden gedachten im Dorf Arara in der Negev-Wüste gemeinsam der gefallenen arabischen Soldaten der israelischen Armee.

Daniel Siryoti, Israel Hayom

Am Dienstag wurde zum ersten Mal eine Zeremonie der arabischen Gemeinschaft zum „Gedenktag für Israels gefallene Soldaten und Opfer des Terrorismus“ abgehalten, um an die gefallenen arabischen Soldaten der Israelischen Verteidigungskräfte (IDF) zu erinnern. Die Veranstaltung, die im Dorf Arara in der Negev-Wüste stattfand, wurde von der Gruppe „Together – Vouch for Each Other“ organisiert, deren Zeil es ist, „den arabischen Sektor mit der israelischen Gesellschaft zu verbinden.“

Yusuf Jahaja, der Vater des 2004 während eines Einsatzes in Rafah gefallenen Sergeant Sa’id Jahaja, sprach ebenso bei der Zeremonie wie Major Hisham Abu Ria, der erste arabisch-muslimische Offizier in den IDF, die drusische Sozialaktivistin Lorina Khatib und der Geschäftsführer von „Vouch for Each Other“, Yoseph Haddad. An der Zeremonie nahmen muslimische und christliche Araber, Drusen und Juden sowie Vertreter der israelischen Polizei teil.

Während der Zeremonie wurden vier Kerzen zum Gedenken an die gefallenen jüdischen, muslimischen, christlichen und drusischen Soldaten angezündet. Eine fünfte Kerze wurde angezündet, um die Hoffnung auf Einigkeit und Frieden innerhalb der israelischen Gesellschaft zu symbolisieren.

Werbung

„Es ist bewegend, die Zeremonie zum Gedenktag im arabischen Sektor abzuhalten“, sagte Haddad. „Das Gedenken an die arabischen Soldaten sollte zusammen mit dem Rest der gefallenen israelischen Soldaten und den Opfern des Terrorismus begangen werden.“ „Dies ist ein trauriger und schmerzlicher Tag für die gesamte israelische Gesellschaft. An diesem Tag müssen wir alle unsere Häupter verneigen und uns an die Helden erinnern, die für unser Land gefallen sind, und uns vergewissern, dass wir es bewahren und es besser und geeinter machen.“

(Aus dem Artikel „In first, Arab sector holds Memorial Day service“, der bei Israel Hayom erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren