Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Projekt versucht, Bewusstsein für Umweltschutz im Irak zu schaffen

Fabrik in Irakisch-Kurdistan stellt umweltfreundliche Jutebeutel her
Fabrik in Irakisch-Kurdistan stellt umweltfreundliche Jutebeutel her (Quelle: NWE)

Eine kürzlich gegründete Tragetaschenfabrik hat in der kurdischen Region Halabja Arbeitsplätze für 25 Frauen geschaffen und will Alternativen zu Plastik fördern.

Diyari Mohammed, RUDAW

Die Tragetaschenproduktion ist Teil der Kampagne „Green City Halabja“, die von der Nichtregierungsorganisation NWE durchgeführt und teilweise vom deutschen Konsulat und der Organisation WADI finanziert wird. Insgesamt nähen die Frauen täglich 50 bis 100 Tragetaschen. „Wir sind eine Gruppe von 25 Frauen, die beschlossen haben, diese kleine Fabrik zu gründen, die Tragetaschen mit verschiedenen Designs näht“, sagte Gashaw Saeed, die die Fabrik leitet, am Samstag zu Rudaw.

Laut Saeed stammt die Idee zur Gründung der Fabrik aus dem Versuch, die Verwendung von Tüten aus Plastik, Nylon und anderen umweltschädlichen Materialien zu reduzieren: „Halabja ist ein Freund der Umwelt“ ist das Hauptmotto, das ihre Tragetaschen schmückt, die auf Seminaren in ganz Halabja verteilt werden. Bislang wurden 2000 kostenlose Tragetaschen verteilt.

In Abstimmung mit Nichtregierungsorganisationen führen die Mitarbeiter der Fabrik Sensibilisierungskampagnen in Kindergärten, Schulen, Regierungsbüros, Flüchtlingslagern und abgelegenen Gebieten in der ganzen Provinz durch und erinnern die Einheimischen daran, wie sie die Umwelt schützen können. (…) Im Mai 2019 beschloss die Provinz Sulaimaniyya als erste in der gesamten Region Kurdistan die Verwendung von Plastiktüten in Bäckereien zu verbieten und unter Berufung auf gesundheitliche Bedenken auf Papiertüten umzustellen.

All-female tote bag factory aims to raise awareness on dangers of plastic on health, environment

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren