Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Folge 15 – Interview mit dem Rapper Ben Salomo (1) – „Rap am Mittwoch“

Podcast Sandra Kreisler
Podcast Sandra Kreisler

Sandra Kreisler spricht mit dem jüdischen Rapper Ben Salomo über „Rap am Mittwoch“, das 2018 nach antisemitischen Anfeindungen eingestellt wurde.

Ben Salomo ist der Gründer von „Rap am Mittwoch“, der größten und bekanntesten Rap-Show im gesamten deutschsprachigen Raum. Nach acht Jahren hat der jüdische Rapper das extrem erfolgreiche Projekt 2018 eingestellt. Der Grund: antisemitische Anfeindungen.

Im Gespräch mit Sandra Kreisler erzählt Ben Salomo die Geschichte von „Rap am Mittwoch“ und spricht über den Antisemitismus in der Rap-Szene. Ben Salomos Geschichte ist weit über die Szene hinaus von Relevanz. Wie der Rap selbst, ist sie ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren