Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 2. Januar 2020

Mena-Watch-Gespräch in Wien: Ein Arabischer Frühling 2.0?

Gespräch mit Thomas von der Osten-Sacken: Sind die anhaltenden Demonstrationen im Libanon, im Irak und im Iran ein „Arabischer Frühling 2.0“?

So sehen für manche Medien „Demonstranten“ aus: Schiitische Milizionäre vor der amerikanischen Botschaft in Bagdad, 31. Dezember 2019 (imago images/UPI Press)

Botschaftsstürmung in Bagdad: Von wegen „Demonstranten“

Der Angriff auf die US-Botschaft war nicht das Werk von „Demonstranten“, sondern von schiitischen Milizen. Unsere Medien sollten das auch klar so benennen.

Podcast Sandra Kreisler

Folge 15 – Interview mit dem Rapper Ben Salomo (1) – „Rap am Mittwoch“

Sandra Kreisler spricht mit dem jüdischen Rapper Ben Salomo über „Rap am Mittwoch“, das 2018 nach antisemitischen Anfeindungen eingestellt wurde.

(Marco Verch/CC BY 2.0)

Palästinenser: Terror-Unterstützung ist wichtiger als Geld von der EU

135 palästinensische Organisationen verzichten lieber auf EU-Gelder, statt sich dazu zu verpflichten, das Geld nicht an Terrorgruppen zu transferieren.

(imago images/UPI Photo)

Was der Iran mit dem Sturm auf die US-Botschaft erreichen will

Mit der Stürmung der amerikanischen Botschaft in Bagdad versucht der Iran, den Demonstrationen der vergangenen Wochen eine andere Richtung zu geben.

Blick auf das Leviathan-Gasfeld im Mittelmeer vor der Küste von Israel (Deror Avi/CC BY-SA 4.0)

Israel: Mit der Gasförderung im Mittelmeer beginnt eine neue Ära

Zum ersten Mal wird Israel Unabhängigkeit auf dem Energiesektor erlangen – und hofft, dass Gasexporte die Beziehungen zu Nachbarn verbessern werden.