Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Iran: Siebte ungeklärte Explosion seit 26. Juni

Auf Twitter wurden Bilder der Explosion nahe Teheran gepostet
Auf Twitter wurden Bilder der Explosion nahe Teheran gepostet (Quelle: Twitter)

Diesmal soll es ein Raketenlager der Iranischen Revolutionsgarden getroffen haben.

Tzvi Joffre, Jerusalem Post

Am Donnerstagabend wurden Explosionen westlich von Teheran gemeldet, wobei erste Berichte behaupteten, die Explosionen hätten sich in einem Raketendepot des Korps der Iranischen Revolutionsgarden (IRGC) ereignet.

Der iranischen Nachrichtenagentur Mehr zufolge wurden die Explosionen von Nutzern sozialer Medien westlich von Teheran und in den Städten Garmdareh und Quds gemeldet. Ersten Berichten zufolge kam es in dem Gebiet nach den Explosionen zu Stromausfällen. Al-Arabiya berichtete, dass sich die Explosionen in Raketendepots des IRGC südwestlich von Teheran ereignet hätten.

Die Explosion am Donnerstag ist die jüngste in einer Reihe von Explosionen und Bränden, die aus Industriebetrieben und Infrastrukturanlagen im ganzen Iran gemeldet wurden.

Explosions, power outages reported near Tehran

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren