Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Berater von Khamenei stirbt an Coronavirus

Seyyed Mohammad Mirmohammadi (li.) und zwei weitere Mitglieder des iranischen Schlichtungsrates
Seyyed Mohammad Mirmohammadi (li.) und zwei weitere Mitglieder des iranischen Schlichtungsrates (Quelle: Fars News Agency, CC BY 4.0)

Das Mitglied des Schlichtungsrates der Islamischen Republik Iran ist bereits der dritte Politiker, der an dem Virus verstirbt.

BasNews

Seyyed Mohammad Mirmohammadi starb montags am frühen Morgen im Masih Daneshvari-Krankenhaus in Teheran, wo eine große Anzahl von Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, untergebracht sind. Er hatte zuvor zwei Amtszeiten als Abgeordneter des iranischen Parlaments gedient, bevor er von Irans oberstem Führer Ali Khamenei zum Mitglied des Schlichtungsrates [der Khamenei berät, um Differenzen zwischen verschiedenen Teilen der Regierung zu bereinigen, Anm. Mena-Watch] ernannt wurde.

Vor Mirmohammadi starben bereits der ehemalige iranische Botschafter im Vatikan sowie ein neu gewähltes Parlamentsmitglied am Coronavirus. Der Iran erklärte am Sonntag, dass bisher 54 Menschen gestorben seien, während die Zahl der Infizierten auf 987 gestiegen sei.

Another Iranian Official Dies of Coronavirus

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren