„König Khaleds“ dummer Krieg?

Sehr geehrte Redaktion der Kronen Zeitung,

in der heutigen Krone geht Kurt Seinitz scharf mit der saudischen Staatsführung ins Gericht: „König Khaleds dummer Krieg im Jemen“, so lautet das bereits als Überschrift gewählte Urteil seines kurzen Kommentars. Nun gab es in der Geschichte Saudi-Arabiens tatsächlich einen König namens Khaled, doch herrschte der vor mehr als dreißig Jahren, von 1975 bis 1982. Der seit Anfang 2015 regierende König heißt Salman ibn Abd al-Aziz Al Saud.

Mit freundlichen Grüßen,
Mag. Florian Markl
Medienbeobachtungsstelle Naher Osten (MENA)


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login