Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Kronen Zeitung

Kronen Zeitung, 29. Januar 2020

Palästina-Märchenstunde mit der Kronen Zeitung

Die Kronen Zeitung veröffentlichte gestern eine Reihe von Landkarten, die auf manipulative Art zeigen soll, wie „Palästina“ immer weiter schrumpft.

Alles, was zählt: „Vier Araber getötet“

„Vier Araber getötet“, meldet die Kronen Zeitung in einer Kurzmeldung. Demnach hätten israelische Soldaten „vier Palästinenser erschossen, die den Grenzzaun zwischen Israel und dem abgeriegelten …

Österreichs größte Tageszeitung und das blutige Endspiel in Syrien

Von Florian Markl In einer ausführlichen Reportage beschrieb die New York Times am Sonntag einen besonders grausamen Bestandteil des „rücksichtslosen Krieges“, den das syrische Regime …

Wenn Krone-Leser über den Nahen Osten schreiben

Von Florian Markl Auf den Leserbriefseiten der Kronen Zeitung empörten sich gestern einige Leser darüber, dass US-Präsident Trump Israels Souveränität über den seit Jahrzehnten unter …

Israel: Alle Staatsbürger sind rechtlich gleichgestellt

Sehr geehrter Herr Hauenstein, Sie schreiben in der Kronen Zeitung unter dem Titel „Bürger zweiter Klasse“, die Drusen seien in Israel „die einzigen nicht-jüdischen Staatsbürger, …

Kronen Zeitung: Alternative Fakten zum „Heiligen Land“

Von Florian Markl Im arabisch-israelischen Konflikt gibt es kaum ein Thema, bei dem die Meinungen nicht weit auseinandergehen. Angesichts der oftmals heftigen Dispute sollte darauf …

Kronen Zeitung: Der saudische Thronfolger als Kronzeuge für russische Propaganda

Von Florian Markl Seit einigen Wochen betätigt sich die Kronen Zeitung als österreichisches Zentralorgan der Verbreitung russischer Propaganda und der Huldigung Vladimir Putins. In der …

„Kronen Zeitung“ verbreitet russische Propagandalügen

Sehr geehrter Herr Hauenstein, seit geraumer Zeit ergreifen Sie in Ihren Kommentaren zum Krieg in Syrien in der Kronen Zeitung offen Partei für den syrischen …

Wollte Netanjahu US-Vizepräsident Biden bewusst vor den Kopf stoßen?

Sehr geehrter Herr Hauenstein, in der heutigen Kronen Zeitung schreiben Sie in Ihrem Kommentar zu Donald Trumps Mahnung, Israel müsse „sehr vorsichtig mit den Siedlungen …

Ein ermordeter Jude ist keine Meldung wert

Von Florian Markl Am vergangenen Dienstagabend wurde in der Nähe von Nablus im Westjordanland ein 35-jähriger Israeli ermordet. Rabbi Raziel Shevach war in seinem Auto …

Teddy Kollek wäre außer sich

Sehr geehrte Frau Bischofberger, Sie schreiben in der heutigen Kronen Zeitung über den aus Österreich-Ungarn stammenden Teddy Kollek, der von 1965 bis 1993 Bürgermeister von …

Der „sanfte Perser“ droht wegen neuer Sanktionen

Von Florian Markl „Der sanfte Perser kann auch anders“, ist heute in einem Kommentar in der Kronen Zeitung zu lesen. Gemeint ist damit Irans Präsident …

Nein, keine 73 Prozent der Türken stimmten mit Ja

Von Florian Markl „Sieben von zehn Türken bei uns stimmten Erdogan zu!“, lautet eine der Schlagzeilen in der heutigen Kronen Zeitung. Darunter ist zu lesen: …

Neue israelische Siedlung: „Zum ersten Mal seit 20 Jahren“

Von Florian Markl Wer die Medienberichterstattung über Israel verfolgt, muss Ende der vergangenen Woche über erstaunliche Meldungen gestolpert sein. „Zum ersten Mal seit 20 Jahren …

„Krone“-Fantasien über Ultraorthodoxe

Von Florian Markl Der Außenpolitik-Chef der Kronen Zeitung hat sich wieder einmal zum Thema Israel geäußert. Zwar beschimpfte er dieses Mal nicht Israelis, die jenseits …

Antisemitische Verschwörungstheorien in der „Krone“

Von Florian Markl Die Kronen Zeitung veröffentlichte in ihrer gestrigen Ausgabe einen Artikel über die Nahost-Politik von US-Präsident Donald Trump. Sie gab darin wörtlich Teile …

Aus dem „Büro von Premier Netanjahu“

Von Florian Markl Vorgestern schrieb ich dem Außenpolitik-Chef der Kronen Zeitung, der in einem Kommentar behauptet hatte, es habe einmal einen „Siedlungsstopp“ gegeben, der vom …

Der „Krone“-Außenpolitikchef und die eifernden Juden

Von Florian Markl Am vergangenen Samstag wies ich auf einen Artikel des Krone-Außenpolitikchefs Kurt Seinitz hin, in dem von „52 arabischen Staaten“ die Rede war, …

Wenn die „Kronen Zeitung“ arabische Staaten erfindet

Von Florian Markl „Der Mann, der uns die Welt erklärt“, habe eine „hohe Auszeichnung“ bekommen, jubelt heute die Kronen Zeitung. Denn deren Außenpolitik-Chef, Kurt Seinitz, …

Jubel über Khans Sieg gegen den „Juden Goldsmith“

Sehr geehrte Redaktion der Kronen Zeitung, neben einem Beitrag in der Krone-Wochenendbeilage über die Wahl Sadiq Khans zum Londoner Bürgermeister findet sich ein Foto mit …

Die Krone und ein jüdischer Kronzeuge

Peter Gnam, so bemerkte einmal die Branchenzeitschrift Der österreichische Journalist, sei der schreibende „Exekutor“ der Kronen Zeitung, dem „keine Häme, kein verbaler Schmutzkübel, keine emotionsgeladene …

Die Iran-Fantasien der Kronen Zeitung

Von Florian Markl In der Kronen Zeitung widmet sich Außenressortchef Kurt Seinitz der von allen erwarteten Aufhebung der Wirtschaftssanktionen, die wegen des Atomprogramms über den …

Wochenbericht, 24.8. bis 30.8.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. „Würdeloser und widerwärtiger Boulevardjournalismus“: Die Krone und die Toten von Parndorf III. Zu Gast bei Antisemiten: Bundespräsident Heinz …

Wochenbericht, 17.8. bis 23.8.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Neue „Hoffnung“ für Syrien III. Bloß „Störgeräusche“ gegen einen Deal ohne Angriffsfläche? IV. Das Übliche: „Israel greift an“ …

Wochenbericht, 10.8. bis 16.8.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Großbritannien: Ein „Freund“ islamistischer Terrororganisationen als Oppositionsführer? III. Edlinger in der Presse: Israels „weltweite Lobbyisten“ und die Bevorzugung …

Wochenbericht, 3.8. bis 9.8.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Alles beim Alten: Terror gegen Israel, null Interesse bei Medien III. Anti-israelischer Terror und ein „Gefühl der Schande“ …

Wochenbericht, 27.7. bis 2.8.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Mit „Kampfjets zu Neuwahlen“: Erdogans Krieg gegen PKK und HDP III. Unterstützung für Erdogan, Verrat an den Kurden …

Wochenbericht, 20.7. bis 26.7.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Das Prinzip Hoffnung: Der Iran in österreichischen Medien III. Einseitigkeiten und Verzerrungen: Berichterstattung aus und über Israel I. …

Wochenbericht, 13.7. bis 19.7.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Ein „Weltfriedensabkommen“ und andere Übertreibungen III. Skeptische Stimmen zum Wiener Abkommen IV. Das Versagen der ‚vierten Gewalt‘ am …

Wochenbericht, 6.7. bis 12.7.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. „Noch nie war eine iranische Führung dem Ziel so nahe“ – Atomverhandlungen in Wien, Wunschdenken und ein „pragmatischer“ …

Wochenbericht, 29.6. bis 5.7.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Blockadebrecher für die Hamas: Neuauflage der Gaza-Flottille III. Dutzende Festnahmen, tote Palästinenser – und kaum jemanden interessiert es. …

Wochenbericht, 22.6. bis 28.6.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Hochrangige US-Experten warnen vor schlechtem Deal mit iranischem Regime III. Gudrun Harrer und das Ausblenden der antisemitischen Verschwörungstheorien …

Wochenbericht, 15.6. bis 21.6.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. MENA-Kritik an Ö1-Sendereihe Betrifft: Geschichte III. Österreich im Schock nach „Amokfahrt“ – in Israel leider ein allzu bekanntes …

Wochenbericht, 1.6. bis 7.6.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Untergriffe und Gewalt: Wahlkampf für eine „Schicksalswahl“ in der Türkei III. Eine „krachende Niederlage“ für Erdogan – und …

Wochenbericht, 25.5. bis 31.5. 2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Journalistische Blamage statt Sensation: Eine Krone-„Enthüllung“ über den IS III. Wieder einmal eine „Einigung“ im Atomstreit I. Allgemeiner …

Wochenbericht, 18.5. bis 24.5.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Israel und die „Apartheid-Busse“ III. Schlimmer als der Iran? Kurt Seinitz und die Ultraorthodoxen IV. „Nein zu umfassenden …