Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Iran: „Fahrradfahrende Frauen entzünden in Männern das Feuer der sexuellen Begierde“

Der Iran verbietet Frauen wieder einmal das Fahrradfahren
Der Iran verbietet Frauen wieder einmal das Fahrradfahren (Quelle: MEMRI TV, © Imago Images / Xinhua)

Ein Vertreter des obersten Führer Khamenei forderte die Einrichtung eigener Parks für Frauen, in denen diese den Blicken der Männer entzogen sind.

MEMRI TV

Der iranische Ajatollah Ahmad Alamolhoda, Vertreter des Obersten Führers Khamenei in der Provinz Chorasan Razavi, sagte in einer Predigt in Mashhad am Freitag, dem 19. Juni 2020, die im iranischen Fernsehsender Khorasan Razavi TV ausgestrahlt wurde, Khamenei habe erklärt, es sei Mädchen und Frauen verboten, in der Nähe von Männern, mit denen sie nicht verwandt sind, Fahrrad zu fahren. Alamolhoda sagte, damit solle die Ehre der Frauen geschützt und verhindert werden, dass Männer sexuelle Gelüste bekommen.

Er fügte hinzu, dass es Aufgabe der Gemeinden sei, Parks und Gebiete einzurichten, die ausschließlich für die Benutzung durch Frauen bestimmt seien. Er fügte hinzu: „Wenn ein Mädchen auf den Straßen einer Universität Fahrrad fährt, verwandelt es sich in ein Feuer, das die sexuellen Begierden junger Männer entzündet, und es macht die Universitäten zu einem Zentrum der Korruption. Das ist etwas, das wir bekämpfen werden“.

Mashhad Friday Sermon by Ayatollah Alamolhoda: Women on Bikes Ignite Men’s Sexual Urges, Make Universities “Centers of Corruption”; Designated Parks for Women’s Bike Riding Should Be Set Up

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren