Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Corona-Zahlen im Iran steigen weiter

Allein am Sonntag gab es im Iran knapp 13.000 Corona-Neuinfektionen
Allein am Sonntag gab es im Iran knapp 13.000 Corona-Neuinfektionen (© Imago Images / Xinhua)

Allein am Sonntag wurden fast 13.000 neue Corona-Fälle registriert, wobei die Dunkelziffer deutlich höher liegen könnte.

BasNews

Nahezu 13.000 weitere Personen seien innerhalb von 24 Stunden im Iran positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte das Gesundheitsministerium des Landes am Sonntag mit. Die Gesamtzahl der COVID-19-Infektionen habe damit offiziell 948.749 erreicht, nachdem am Sonntag 12.950 neue Fälle registriert wurden, sagte Sima Lari, eine Sprecherin des Ministeriums, im Staatsfernsehen.

Mit 389 neuen Todesfällen steigt die Zahl der Todesopfer im Iran offizielle auf 47.874. Mindestens 658.292 Menschen wurden seit dem Ausbruch des Virus im Land aus dem Krankenhaus entlassen.

(Aus dem Artikel „Iran Confirms nearly 13,000 New COVID-19 Cases“, der bei BasNews erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Werbung

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren